Nachrichten Steingauquartier

Das Steingauquartier ist das neue Stadtquartier in Kirchheim unter Teck. Es liegt westlich der historischen Altstadt. Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Nachrichten über das innovative Stadtentwicklungsprojekt.
Artikel-Suche
ab dem 1. Oktober 2017 veröffentlichte Artikel:
19.11.2019
Die Arbeiten im Kirchheimer Steingauquartier sind in vollem Gange. Eine Aussichtsplattform auf dem alten Gebäude der Volksbank in der Henriettenstraße 32 bietet ab sofort die einzigartige Möglichkeit, den Baufortschritt im Stadtentwicklungsprojekt aus der Vogelperspektive zu beobachten.
29.10.2019
Am Montag, 11. November 2019, lädt die Kirchheimer Stadtverwaltung alle Bauinteressenten zur 6. Stadthausbörse des Steingauquartiers ein.
14.08.2019
Die Breitbandversorgung von Kirchheim unter Teck nimmt Fahrt auf. Mit dem Beginn der Bauarbeiten im Gewerbegebiet Kruichling wird ein erster großer Schritt in Sachen Anbindung an das Glasfasernetz unternommen.
08.08.2019
In der Kolbstraße finden ab Montag, 12. August 2019, Tief- und Kanalbauarbeiten für das Steingauquartier statt.
05.07.2019
Veranstaltung zu gemeinwohlorientierten Bauprojekten am 16. Juli im Vortragssaal der Stadtbücherei.
19.06.2019
In der Henriettenstraße ist ab Montag, 24. Juni 2019, der Gehweg an der Baustelle des Steingauquartiers (zwischen Steingaustraße und Kolbstraße) gesperrt.
08.05.2019
Am Donnerstag, 23. Mai 2019, lädt die Kirchheimer Stadtverwaltung alle Bauinteressenten zur 5. Stadthausbörse des Steingauquartiers ein.
08.03.2019
Alle Belange rund um Handel, Gewerbe und Industrie werden dem Handlungsfeld Wirtschaftsförderung zugeordnet. Die städtische Wirtschaftsförderung will sowohl den Bestand pflegen, als auch Neuansiedlungen fördern. Hierfür müssen in bedarfsgerechtem Umfang gut erreichbare Gewerbe- und Industrieflächen vorhanden sein. Für eine schnelle Internetanbindung wird der Breitbandausbau in der Stadt aktiv vorangetrieben. Die Stadtverwaltung fördert Innovation, Kompetenz und Technologie.
26.02.2019
Steingauquartier, eine Wahl der Freiwilligen Feuerwehr, ein Bebauungsplan, die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans, ein Bericht der Wirtschaftsförderung sowie verschiedene Finanz-Themen… Insgesamt stehen 12 Punkte zur Diskussion auf der öffentlichen Tagesordnung. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 27. Februar 2019 im großen Sitzungssaal des Rathauses (Marktstraße 14). Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich eingeladen.
06.02.2019
Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 6. Februar 2019 im großen Sitzungssaal des Rathauses (Marktstraße 14). Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich eingeladen. Insgesamt stehen 17 Punkte auf der öffentlichen Tagesordnung.
14.01.2019
In ihrer Ansprache beim städtischen Neujahrsempfang am 11. Januar appellierte Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker in der Stadthalle an die demokratischen Werte unserer Gesellschaft - gerade in Zeiten des Wandels. Zudem gab Matt-Heidecker ihre erneute Kandidatur bei der bevorstehenden OB-Wahl bekannt.
30.10.2018
Am Montag, 5. November 2018, lädt die Kirchheimer Stadtverwaltung alle Bauinteressenten zur 4. Stadthausbörse des Steingauquartiers ein. Die Veranstaltung findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im Foyer der Stadthalle (Stuttgarter Straße 2) statt.
13.06.2018
Am Donnerstag, 21. Juni 2018, lädt die Kirchheimer Stadtverwaltung alle Bauinteressenten zur Stadthausbörse in das Foyer der Stadthalle (Stuttgarter Straße 2, Kirchheim unter Teck) ein.
25.04.2018
Das Thema Wohnen ist das am höchsten priorisierte Handlungsfeld in der vom Gemeinderat beschlossenen „Strategischen Ausrichtung“ der Stadt Kirchheim unter Teck. Die Stadt hat sich das Ziel gesetzt, ausreichend Wohnraum für Menschen aller Lebenslagen zur Verfügung zu stellen. Konkrete Maßnahmen zur Erreichung dieses Zieles sind bereits in der Umsetzung oder Planung. Der „1. Steuerungsbericht“ zum Handlungsfeld Wohnen zieht eine Zwischenbilanz des bisher Erreichten und fasst den Handlungsbedarf zusammen.
10.04.2018
Am Montag, 16. April 2018, findet in der Kirchheimer Stadthalle (Stuttgarter Straße 2) ab 18:30 Uhr der Vermarktungsauftakt des 2. Vergabeabschnittes im Steingauquartier statt. Die Kirchheimer Stadtverwaltung lädt alle Architekten, Einzelpersonen, Baufamilien, Baubetreuer, Baugruppen und Bauträger ein, die Interesse daran haben, im Steingauquartier zu bauen.
24.01.2018
Es geht los: Am 23. Januar 2018 erfolgte der offizielle Spatenstich auf der Großbaustelle Steingauquartier. Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker und Vertreter des Kirchheimer Gemeinderates läuteten mit Baggerbiss und Spatenstichen die Erschließungsarbeiten des Areals ein. Für das Kirchheimer Großprojekt beginnt damit die ca. vierjährige Bauphase.
02.10.2017
Werkstattbericht Anschluss- und Obdachlosenunterbringung, Steingauquartier und strategische Ausrichtung der Stadt sind weitere Themen der Sitzung.
02.10.2017
Fortschritte bei Bauprojekt im Kirchheimer Zentrum zu verzeichnen.