Hochwasserschutz

Heftige Starkregenereignisse in den letzten Jahren haben uns gezeigt: Unwetterartige Niederschläge können überall im Land und auch abseits von größeren Flüssen zu dramatischen Überschwemmungen führen. So zuletzt das Starkregenereignis aus dem Juni 2018, bei dem überwiegend die Kirchheimer Stadtteile Ötlingen und Lindorf betroffen waren. Voraussichtlich wird der Klimawandel die Hochwassersituation in Zukunft noch verschärfen. Viele Akteure tragen dazu bei, die nachteiligen Folgen von Hochwasser zu verringern: von der Wasserwirtschaft über die Kommunen bis hin zu den Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürgern.

Weitere Informationen