Wellingstraße 47

  • 1823: 141
  • 1875: A 154
  • 1895: Wellingstraße 23
  • 1560: Haus und Gärtlin im Besitz von Steffen Berghammer, später (17Jh.) Hans Kärcher.
  • 1587/89: Stefan Bergheimer (Berghammer).
  • 1713/15: 1-stöckiges Haus mit gewölbtem Kellerlin und Höflin im Besitz von Friedrich Stoll, Schreiner.
  • 1788: Christoph Friedrich Maier, Schuster und Ludwig Beutenmüller, Schneider.
  • 1823: 1-stöckige Behausung mit gewölbtem Keller und Höfle, im Besitz von Johannes Beißer, Bauer.
  • 1875: Wohnhaus mit Scheuer und Stall, im Besitz von Friedrich Zeh, Fuhrmann.
  • 1895: Johannes Zeh, Fuhrmann.

Wellingstraße 47

Wellingstraße 47