Wellingstraße 4

  • 1823: 130
  • 1875: A 141
  • 1564: Im Besitz von Hans von Gmünd, alter Amtmann von Weilheim.
  • 1587/89 besitzen Joachim Guttmann und Witwe des Gregor Burger, je ein halbes Haus.
  • 1713/15: ein 1-stöckiges Haus und gewölbtes Kellerlein, im Besitz von Hans Ulrich Rayher.
  • 1788: Georg Adam Straub.
  • 1823: 2-stöckiges Haus mit gewölbtem Kellerlen, im Besitz von Johann Christian Riethmüller, Schuster.
  • 1875: Wilhelmine und Caroline Riethmüller.
  • 1895: Je zur Hälfte Gottlieb Baumann, Schuhmacher, und Heinrich Baumann, Schuhmacher.

Wellingstraße 4

Wellingstraße 4

Wellingstraße 4 (3tes Haus v. l.) (StadtA Ki F 11513)