Wellingstraße 24

  • 1823: 142
  • 1875: A 155
  • 1573 verkauft Andreas Kugelmann an Samson Kuchen (Kuochen).
  • 1587/89: Caspar Heinckhelen, Haus und Scheuer.
  • 1602 übernimmt Hans Vendt (Fendt) von C. Heinckhelen Behausung und Scheuer und Hof dahinter.
  • 1713/15: Ein 1-stöckiges Häusle, gewölbter Keller und kleines Plätzle dabei, im Besitz der Witwe des Friedrich Schlientz, Schlosser.
  • 1714: Johann Mayer, Kabinettschreiner, im Haustausch übernommen.
  • 1823: 2-stöckiges Haus mit gewölbtem Keller und Schlosserfeuerwerkstätte, im Besitz von Johann Friedrich Schlienz, Schlosser.
  • 1856: Friedrich Schlienz, Schlosserobermeister.
  • 1875: Christian Schlienz, Schlosser.
  • 1895: Christian Schlienz, Schlossermeister.