Turmstraße - abgegangene Häuser

Turmstraße 4

  • 1823: 118
  • 1875: A 126
  • Ehemaliger Turm des Jesinger Tors. Mitte des 17. Jh. am Stadtgraben von Konrad Widerholt zum Pumpwerk umgebaut.
  • 1823: 2-stöckiges kleines Häusle mit Anbäule, im Besitz der Tochter des Johannes Pfänder, Tuchmacher.
  • 1875: Gustav Huber, Tuchmacher.
  • 1895: Witwe des Christian Henzler, Schuster.
Turm am Jesinger Tor (StadtA Ki F 7444)