Sonnenstraße 6

  • 1823: 173
  • 1875: A 191
  • 1570 verkauft Catharina, Witwe des Hans Lahr, an Conradt Zech, Knapp.
  • 1587/89: Haus und Scheuerlen, im Besitz von Conradt Zech.
  • 1592: Halbes Haus an Georg Harsch verkauft.
  • 1713/15: Christoph Schaaf, Hofstatt, so dermalen zum Gärtle gemacht wurde, verkauft 1716 Hofstatt vor dem Haus.
  • 1788: Im Besitz von Johann Lessig, Weber, später Joh. Georg Haas.
  • 1805: Christian und Barbara Tritschler, und Joh. Georg Kuch, Weber, vorher Joh. Lässig, Weber, vorher Christoph Mayer, Schuster und Christoph Konrad Haas, Metzger.
  • 1823: 2-stöckige Behausung, im Besitz von Georg Friedrich Hafenbrak, Schuster.
  • 1830: Gottlieb Kreuser, Polizeisoldat.
  • 1875: Gottlieb Kreiser, Schneider.
  • 1895: Ferdinand Gottlieb Kreiser, Schneider.
  • 1985: Neubau.

Sonnenstraße 6

Sonnenstraße 6