Paulinenstraße 8

  • 1823: 17
  • 1875: A 17
  • 1574 verkauft Michael Strang an Jacob Hauberten.
  • 1587/89: Hans Kiedaisch, Haus und Scheuer dahinter.
  • 1699/1711: Leonhard Schimming, zusammen mit J. W. Klotz.
  • 1713/15: Leonhard Schimming, ein 2-stockiges Haus samt Hofraitin und gewölbtem Keller.
  • 1788 hat Joh. Goll, Kellerei Kastenknecht, auf die Hofraitin  ein 2-stöckiges Haus und Scheuren gebaut, nebst gewölbtem Keller, jetzt von Zinkenist Hammer bewohnt.
  • 1823: 2-stöckige Behausung samt gewölbtem Keller, 2/3 im Besitz von Johann Jakob Mayer, Schreiner, und 1/3 Johann Martin Reich, Zeugmacher.
  • 1875: 2/3 Friedrich Lässing, Flaschner, 1/3 Georg Fetzer.
  • 1895: Witwe des Friedrich Lässing, Flaschner.