Max-Eyth-Straße 55

  • 1823: 113
  • 1875: A 120
  • 1895: Karlstraße 55
  • 1558 verkauft die Witwe des Peter Eckher Scheuer und Höfle an Andreas Eckher, Klosterhofmeister.
  • 1578: Hans Mayer, Schuhmacher.
  • 1587/89: Haus, im Besitz von Jacob Mayer, Schuhmacher.
  • 1694: Jung Hans Wilhelm Meyer, Sattler.
  • 1713/15: Eine geringe 2-stöckige Behausung und gewölbter Keller, im Besitz von Hans Wilhelm Meyer.
  • 1788: David Mayer, Sattler.
  • 1823: kleine 2-stöckige Behausung mit gewölbtem Keller, im Besitz von Christian Ludwig Mayer, Sattler.
  • 1875: Friedrich Wilhelm Riethmüller.
  • 1895: Wilhelm Riethmüller, Schuster.

Max-Eyth-Straße 55 (StadtA Ki F 10229)

Max-Eyth-Straße 55