Max-Eyth-Straße 21

  • 823: 75
  • 1875: A 79
  • 1895: Karlstraße 21
  • 1587/89 im Besitz der Witwe des David Jäger danach Hans Ulrich Linckh.
  • 1597: Johann Lutz, Apotheker.
  • 1603: Dr. Georg Balthasar Renz, Amtsphysikus.
  • 1713/15: H. David Rickhier, eine 3-stöckige Behausung, gewölbter Keller und Höfle dabei.
  • 1788: Gottlieb August Reuss, Stadtschreiber.
  • 1823: 3-stöckige Behausung samt gewölbtem Keller und Höfle, Schweine- und Hühnerstall, im Besitz von Major von Völter.
  • 1875: Richard Wiest, Kaufmann.
  • 1895: Witwe des Richard Wiest, Kaufmann.