Marktstraße 9

  • 1823: 83a
  • 1875: A 88
  • 1564: Scheuer von Haus 83 (Marktstraße 10), im Besitz von Georg Geltz (Betz), Hufschmied.
  • 1587/89 im Besitz von Anthonius Gausin.
  • 1713/15: Scheuren samt einem Höflen, Christoph Küstner.
  • 1788: aufgeteilt unter Jacob Wegenbauer, Metzger, und Jacob Friedrich Weiß, Bäcker.
  • 1823: Scheuer samt Höfle, im Besitz von Christian Lenz, Handelsmann.
  • 1842: Zu einer Wohnung eingerichtet.
  • 1875: Wohnhaus mit Stall und Remise, im Besitz der Witwe des Conrad Ott, Metzger.
  • 1895: Friedrich Schmid, Conditor.

Marktstraße 9

Marktstraße 9

Marktstraße unten