Marktstraße 34

Marktstraße 34 (StadtA Ki F 18469)
  • 1823: 24 + 24a
  • 1875: A 25
  • 1587/89: Haus und Scheuer, im Besitz von Jacob Heller, Untervogt.
  • 1597: Georg Schnitzer.
  • 1699: Alt Johannes Huschwadel.
  • 1713: Witwe des Alt Johannes Huschwadel, ein 2-stöckiges Haus mit einem gewölbtem Keller und einem dahinterliegenden Höflen auch 1-stöckige Scheuer (Nr. 24a).
  • 1788: Herr Substitut Wilhelm Ramser.
  • 1823: 2-stöckige Behausung mit gewölbtem Keller und 1-stöckige Scheuer, im Besitz von David Mayer, Herren-Küfer.
  • 1875: Witwe des Silberarbeiters Pfisterer.
  • 1895: Witwe des Wilhelm Pfisterer, Goldarbeiter.
Marktstraße 34 (Mitte)

Marktstraße 34