Marktstraße 22

  • 1823: 63 u. 63a
  • 1875: A 63

2 Häuser

63

  • 1570 von Hans Goek Wellin den Erben der Othilia Hepperlin abgekauft.
  • 1587/89: Haus am Markt im Besitz von Hans Goek Wellin.

63 a

  • 1560 Haus und Hofraithe im Besitz von Margaretha Mayerin und Gall Merklin, Kannengießer.
  • 1587/89: Witwe des Gall Merklin

1 Haus

  • 1713/15: 2-stöckige Behausung samt einem Anbäulein und gewölbtem Keller, auf einem dergleichen Beikellerlen, je zur Hälfte im Besitz von Georg Conrad Heim und Friedrich Klaiber.
  • 1788: Johannes Kolb, Handelsmann.
  • 1823: 2-stöckige Behausung samt Anbau und gewölbtem Keller und dergleichen Beikellerlen, je zur Hälfte im Besitz von Conrad Friedrich Schüle, Fabrikant, und Johann Jakob Kolb, Fabrikant.
  • 1875: Theodor Ehninger, Kaufmann.
  • 1895: C. Theodor Ehninger, Kaufmann.

Marktstraße 22

Marktstraße 22

Marktstraße 22 (stadtA Ki F 15276