Marktstraße 20

  • 1823: 66
  • 1875: A 66
  • 1587/89:  Behausung am Markt mitsamt Häusle und Scheuer, im Besitz von Bernhardt Kienlen.
  • 1699: Haus, Scheuer und Hofraitin, im Besitz von Conrad Sebastian Purmann, gewesener Stadtschreiber.
  • 1713/15: Ein 2-stöckiges Haus samt einem gewölbtem Keller, Höflen und Schopf auf dem Markt, im Besitz von H. Georg Conrad Heim.
  • 1788: im Besitz des Herrn Helfferich, des Gerichts.
  • 1805: Carl Christian Helfferich, Hospitalverwalter.
  • 1823: 2-stöckige Behausung samt gewölbtem Keller, Höfle und Schupf, im Besitz von Richard Böcking, Steinhändler.
  • 1875: Carl Hezel, Kaufmann.
  • 1895: Gustav Groß, Kaufmann.