Marktplatz 1

  • 1823: 56
  • 1875: A 56
  • 1560 im Besitz von Urban Waltz.
  • 1576 verkauft Elisabetha, Urban Waltzens Witwe, an Davidt Wagenrieder.
  • 1713/15: Samuel Külbel und Hans Martin Husuchwadel, Hofstatt bei ihrer Behausung, Nr. 30/A31.
  • 1823: 3-stöckige Behausung mit gewölbtem Keller und Dunglegin, im Besitz von Johann Christian Ludwig Glöckler, Stadtschultheiß.
  • 1875: Immanuel Stoll.
  • 1895: Christian Wilhelm Vollmer, Metzger.
  • 1987: Umfangreicher Neubau und Zusammenschluss mit Marktplatz 3.

Marktplatz 1 und 3 (StadtA Ki F 09090)Marktplatz 1 und 3 (StadtA Ki F 14718)
Marktplatz 1-3