Dreikönigstraße 18

  • 1823: 158
  • 1875: A 174
  • 1587/89 im Besitz der Kunigunda, Witwe des Hans Kehrenkrauß.
  • 1713/15: H. Johann Paul Esenwein.
  • 1823: 2-stöckiges Haus nebst kleinem Küchengarten, im Besitz von Johann Christoph Kuch, Weber.
  • 1875: Kaufmann Gerstenlauers Deserta.
  • 1895: Adolf Luz, Conditor.

Dreikönigstraße 18

Dreikönigstraße 18 (links) (StadtA Ki F 10951)