Dreikönigstraße 13

  • 1823: 155
  • 1875: A 169
  • 1587/89 im Besitz von Hans Horneckher.
  • 1713/15: Alt und Jung Hansjerg Dannenhauer, 2-stöckige Behausung, gewölbter Keller, Höfle und Dunglegin.
  • 1788: Jakob Krämer, Kellereimaurer, und Hans Jerg Breuning, Weber.
  • 1823: 2-stöckige Behausung mit gewölbtem Keller samt einem Höfle und einer Dunglegin, zu je 1/3 im Besitz von Michael Schwarz jun., Bauer, Georg Friedrich Bräuning, Weber, und Johann Michael Riethmüller.
  • 1875: 2/3 Christian Riethmüller, Tuchmacher, 1/3 Carl und Christian Breuning.
  • 1895: 2/3 Christian Riethmüller, Tuchmacher, 1/3 Carl und Christian Breuning.

Dreikönigstraße 13

Dreikönigstraße 13


Dreikönigstraße 13 (StadtA Ki F 11134)