Dettinger Straße 6 + 8

Gebäudenummer im Gebäudekataster:

  • 1823: 223

Eigentümergeschichte:

  • 1560/61: Witwe von Bernhard Haase und Theiß Schmid zu Plochingen. Haus, Scheuer und Garten.
  • 1587/89: Martin Kreysers Witwe. Haus und Scheuer samt Garten.
  • 1694: Octavianus Ploß (Arzt). Hofstatt und Garten.
  • 1711/13: Christoph Bruckher. zweistöckige Behausung und Scheuer unter einem Dach mit gewölbtem Keller und einem dergleichen Beikeller.
  • 1773/77: Wilhelm Maier (Seiler); Christian Seubert; Wilhelm Maier (Bäcker). Wohnhaus mit Scheuer und drei Anbauten.
  • 1823: 1/2 Leonhard Ehninger (Metzger); 1/2 Johannes Weber (Bäcker). Zweistöckiges Haus und Scheuer.
  • 1824: Joh. Georg Vater (Bäcker).
  • 1846: 1/2 Vater; 1/2 Wilhelm Weber (Bäcker).
  • 1848: 1/2 Leonhard Maiers Witwe (Seiler); 1/2 Weber.
  • 1849: 1/2 Weber an Gottlieb Feldmayer (Bäcker).
  • 1850: 1/2 L. Maiers Witwe; 1/4 Gottlieb Feldmayer; 1/4 Christian Seubert (Schreiner).
  • 1854: 1/2 Sohn Wilhelm David Maier; 1/4 Gottlieb Feldmayer; 1/4 Christian Seubert (Schreiner).
  • 1895: Dettinger Straße 6: Wilhelm Maier (Seiler), Wohnhaus und Scheuer.
  • 1895: Dettinger Straße 8: Jakob Kirndörfer (Schumacher). Wohnhaus.
  • 1895: Dettingerstraße 8A: Karl Seuberts (Schreiner) Witwe. Wohnhaus. A: Wohnhaus hinter dem Hauptgebäude.