Dettinger Straße 49

Gebäudenummer im Gebäudekataster:

  • 1823: 259 und 259 A

Eigentümergeschichte:

  • bis 1355: Berthold der Schwelher.
  • ab 1355: Albrecht den Hut.
  • 1390 - 1403: Frauenkloster als "Unser Frauen Kamplanei".
  • 1556: Ulrich Ehalt.
  • 1587/89. M. Georg Binder (Pfarrer zu Rosswälden). Haus, Hofraitin und Garten.
  • 1699: Johann Stahlecker (Pflugwirt).
  • 1711/13: Michel Kachler (seit 1713) und Philipp Lehrenkraus (vor 1713 alleine). Dreistöckiges Haus mit angebauter Stallung und gewölbtem Keller.
  • 1788: Johannes Wörnle (Wirt).
  • 1823: Christoph Friedrich Steudlen (Rößlenwirt und Stadtrat). Zweistöckige Behausung mit gewölbtem Keller.
  • 1873/77: Friedrich Frei. Wohnhaus.
  • 1895: Witwe von Carl Ehninger.

259 A:

  • 1823: Christoph Friedrich Steudlen (Rößlenwirt und Stadtrat). Zweistöckige Scheuer hinter dem Haus.
  • 1873/77: Friedrich Frei.
  • 1895: Witwe von Carl Ehninger.