Dettinger Straße 37

Gebäudenummer im Gebäudekataster:

  • 1823: 246

Eigentümergeschichte:

  • 1564/69: Veyt Ferber.
  • 1699: Hans Jörg Schaaf (Metzger und Träger), Hans Conrad Ferber, Jacob Dorait (Zimmermann) und Hans Jacob Nislens Witwe.
  • 1711/13: Jacob Doraith. Zweistöckiges Haus mit getrenntem Keller.
  • 1711/13: Neue Zweistöckige Behausung und Scheuer mit einer Schmiede unter einem Dach.
  • 1788: Philipp Züzeler, Eustachius Schölderlin, Philipp Kachler und Ulrich Bauder.
  • 1823: 1/4 Michael Breuning (Bäcker); 1/4 Michael Gründler (Taglöhner); 1/4 Johann Philipp Kuppinger (Schuster und Waldschützer); 1/4 Carl Friedrich Schlatter. Zweistöckige Behausung und Scheuer unter einem Dach mit einer Schmiede darunter.
  • 1834: Anteil Gründler an Sohn Michael Gründler.
  • 1837: Anteil Schlatter an Frank Georg Schmied.
  • 1837: Anteil Breuning an Gottlieb Kull (Schuster).
  • 1853: Anteil Kull an Gottlieb Kerner.
  • 1856: Anteil Kerner an Gottlieb Kull.
  • 1873/77: Michael Diez (Schneidermeister) und Gottlieb Kull. Wohnhaus und Hofraum.
  • 1895: Witwe von Michael Diez. Wohnhaus, Scheuer und Stall.