Kirchheimer Häuser

Nach dem Großen Stadtbrand von 1690 wurde innerhalb weniger Jahre Kirchheims Innenstadt komplett neu aufgebaut. Ergebnis ist das noch heute sichtbare geschlossene Ensemble barocker Fachwerkhäuser. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts hat sich baulich in der Innenstadt zwar einiges getan, der Gesamteindruck blieb jedoch erhalten.

Innerhalb der Alleenstraße, also im historischen Zentrum Kirchheims, befinden sich insgesamt über 200 Häuser. Diese Häuser sind hier erfasst und dargestellt. Über die Karte oder die Straßenliste kann auf die Unterseiten zu den einzelnen Häusern zugegriffen werden.

Jedes Haus ist mit den rekonstruierbaren Daten zur Baugeschichte und zu den Hausbesitzern zwischen 1711 und 1898 dargestellt, einige ältere Datensätze reichen sogar bis in die 1560er zurück. Zu jedem Haus wurden aktuelle und – soweit vorhanden – historische Bildaufnahmen eingestellt. Ergänzt wird die Darstellung durch die Hausnummern aus den Gebäudekatastern von 1823 und 1875.

Die Daten wurden in mühevoller Kleinarbeit von Rosemarie Reichelt und Dr. Sabine Widmer-Butz erhoben. Ergänzt werden sie von zahlreichen Fotografien von Leonie Fieberling. Die Daten für die Internet-Präsentation wurden im Stadtarchiv gesammelt, aufgearbeitet und online gestellt.

Die Daten zu den Hausbesitzern stammen aus den Steuerlisten von 1587/89, 1711, 1713 und 1788, den Gebäudekatastern von 1823, 1873/75 und 1895 sowie dem Brandversicherungskataster von 1828 bis 1841. Ergänzend wurden Lagerbücher der Kellerei, des Klosters, der Geistlichen Verwaltung und des Spitals, Zinsbücher von Armenkasten und Stadt, Kaufbücher und Güterbücher herangezogen.
Signaturen der Quellen:
StadtArchiv Kirchheim unter Teck, StadtA Ki B 635, 646, 712, 779, 781, 1020, 1021, 1023, 1024, 1025, 1026, 1188; StadtA Ki R 1289.
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, HStAS H 101 Bd. 797 und 811, H 102/36 Bd. 3 und Bd. 20, H 102/37 Bd. 7 und Bd. 21.

Die Seiten können jederzeit ergänzt und erweitert werden. Sollten Sie ältere Fotos von Gebäuden haben, freut sich das Stadtarchiv über eine Nachricht.