Handlungsfeld "Umwelt- und Naturschutz"

Steuerungspyramide bei der Stadt Kirchheim unter Teck

Definition des Handlungsfeldes


Umweltschutz als Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen (insbesondere Boden, Luft, Wasser, Klima, Lebewesen) in einem funktionierenden Naturhaushalt. Der Bereich Naturschutz umfasst den Erhalt unserer identitätsstiftenden Kulturlandschaft und reichen Artenvielfalt sowie eine vorausschauende und umsichtige Stadtplanung.


Strategische Ziele

  • Die Stadt Kirchheim unter Teck erhält und entwickelt ihre identitätsstiftende Kulturlandschaft weiter.
  • Die Stadt ist Vorreiter beim Naturschutz und wird als solcher wahrgenommen.
  • Die Stadt setzt sich für den Klimaschutz ein.
  • Es besteht eine funktionierende Zusammenarbeit mit der interessierten Öffentlichkeit.

Leistungsziele


Die Definition von Leistungszielen und Maßnahmen für die einzelnen Handlungsfeldern erfolgt sukzessive. Für das Handlungsfeld "Umwelt- und Naturschutz" wurden noch keine Leistungsziele und Maßnahmen beschlossen.