Handlungsfeld "Tourismus"

Steuerungspyramide bei der Stadt Kirchheim unter Teck

Definition des Handlungsfeldes


Das Handlungsfeld Tourismus umfasst alle Themen und Anlässe rund um Stadtmarketing und attraktive Angebote für Menschen, die die Stadt besuchen.

Strategische Ziele

  • Das Tourismusangebot der Stadt Kirchheim unter Teck bietet attraktive Angebote für alle Zielgruppen.
  • Die Stadt bietet gute Rahmenbedingungen für verschiedenste Veranstaltungen.

Leistungsziele

Wenn Sie auf ein Leistungsziel klicken, öffnen sich die zugehörigen Maßnahmen.
  • Durchführung von jährlich mindestens einem Projekt mit StuttgartRegio und Schwäbische Alb Tourismus.
  • Jährliche Teilnahme an tourismusrelevanten Veranstaltungen wie der CMT.
  • Die Stadt Kirchheim unter Teck strebt die Aufnahme in das Biosphärengebiet an.
  • Die Weiterführung der systematischen Beobachtung von touristischen Websites und weiterer Informationsquellen wird von der Stadt Kirchheim unter Teck konsequent fortgesetzt.
  • Die touristischen Publikationen werden als Printausgaben weiterhin jährlich oder zweijährlich und in regelmäßigen Abständen veröffentlicht.
  • Die Stadt Kirchheim unter Teck besitzt und generiert stets aktuelles Bildmaterial, welches überregional gleichermaßen Informationen und Emotionen transportiert.
  • Es wird sichergestellt, dass das Informationsangebot für die Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe auf der Homepage der Stadt Kirchheim unter Teck aktuell bleibt.
  • Bis zum Jahr 2020 sind alle Rad- und Wandertipps der Stadt Kirchheim unter Teck digital verfügbar.
  • Aussendung von regelmäßigem Input für die Social-Media-Kanäle der touristischen Plattformen.
  • Marketing und Tourismus betreibt weiterhin ein WLAN-Angebot in der Innenstadt.
  • Die Wegweisungen zu den Geschäften und Dienstleistern der Innenstadt werden weiterhin an das Corporate Design der Stadt angepasst.
  • Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck eröffnet bis 2021 einen Wohnmobilstellplatz.
  • Weiterführung der Kundenbefragung zu Stadtführungen.
  • Durchführung eines StadtführerInnen-Treffens mit 1-2 Teilnehmern im Jahr zum Erfahrungsaustausch und mit Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Die BesucherInnen der Stadt Kirchheim unter Teck erhalten während der Öffnungszeiten der Kirchheim-Info, dem „touristischen Gesicht“ der Stadt, eine präzise und freundliche Beratung.
  • Ab 2019 ist die Kirchheim-Info zwischen dem 15. April und dem 15. Oktober auch an Sonntagen geöffnet.
  • Ein nachhaltiger Markenbildungsprozess hat bis zum März 2020 begonnen.
  • Analyse und Durchführung geeigneter Methoden als Grundlage des Markenprozesses bis zum März 2020.
  • Ermittlung der Ergebnisse und daraus abgeleitete Zielsetzungen der künftigen Marke „Kirchheim unter Teck“ bis Ende 2020.
  • Darstellung von Maßnahmen und potentieller Zielgruppen der Marke.
  • Im 2-3 Jahres-Rhythmus wird eine Evaluierung der künftigen Marke „Kirchheim unter Teck“ durchgeführt.
  • Implementierung einer regelmäßigen Befragung von BesucherInnen und BewohnerInnen der Stadt.
  • In 2019 wird der Ausbau von Sitzmöglichkeiten in der Innenstadt (z.B. Marktstraße) geprüft.
  • In Eigenregie oder Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern (z.B. Vereine, City Ring u.a.) werden im Jahreslauf unterschiedliche Aktionen geplant und durchgeführt.
  • Die Verwaltung evaluiert und entwickelt bestehende selbst organisierte stadtmarketing- und tourismusrelevante Veranstaltungen weiter.
  • Auf Basis der Ergebnisse des Markenbildungsprozesses werden im Jahr 2021 die unterstützenden Veranstaltungen neu konzipiert.
  • Erarbeitung eines standardisierten Anmeldevorgangs für Veranstalter bis zum ersten Quartal 2019.
  • Bereitstellung relevanter Informationen für eine sichere Durchführung von Veranstaltungen bis zum ersten Quartal 2019.
  • Institutionalisierung eines Runden Tischs vor Großveranstaltungen im Außenbereich bis zum ersten Quartal 2019.
  • Ständige Anpassung des internen Prozesses zur Genehmigung von Veranstaltungen.
  • Abklärung der Verfügbarkeit von veranstaltungsrelevanter Infrastruktur für Großveranstaltungen bis 2019.
  • Die Stadt Kirchheim unter Teck erstellt bis zum 1. Quartal 2021 einen Leistungskatalog, der seinen finanziellen und personellen Ressourcen entspricht und aufzeigt, welche Dienstleistungen die Stadt bei stadtmarketing- und tourismusrelevanten Veranstaltungen und Aktionen ggf. anbieten kann.