Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d)

Kinderpfleger/innen unterstützen als pädagogische pflegerische Fachkraft in Kinderkrippen, Kindertagesstätten, im Kinderhort, in Kinderhäusern, in Einrichtungen für behinderte Kinder und im Krankenhaus die Erzieher/innen und Sozialpädagogen.

Über die Ausbildung und den Beruf

Ziel der Ausbildung ist der berufliche Einsatz als Helfer/in bei der Betreuung, Bildung und Erziehung von Babys, Kleinst- und Kleinkindern.

Es werden grundlegende und vertiefende Kenntnisse und Fertigkeiten für die Tätigkeit in sozialpflegerischen und sozialpädagogischen Arbeitsfeldern vermittelt.
Die Kinder werden pädagogisch betreut, um die kindliche Entwicklung zu fördern. Außerdem spielen, singen, musizieren, basteln, werken und turnen Kinderpfleger/innen mit den Kindern.

Des Weiteren gehören hauswirtschaftliche Tätigkeiten, die Körperpflege der Kinder, die Versorgung kranker Kinder und das Feedback an die Eltern über die Entwicklung ihrer Kinder zum Aufgabenspektrum.


Zulassungsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss (im Durchschnitt aller Fächer und im Fach Deutsch mind. die Note 3)
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen


Ausbildungsdauer und -ablauf

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Sie umfasst zwei Schuljahre an der Berufsfachschule für Kinderpflege und ein einjähriges durch die Berufsfachschule begleitendes Berufspraktikum (Anerkennungspraktikum). Um eine Verknüpfung der Theorie und Praxis zu gewährleisten, sind die Schüler/innen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr an einem Tag in der Woche in einer Kindertageseinrichtung. Zusätzlich finden Blockpraktika statt.
 
Die Stadt Kirchheim unter Teck bietet die Möglichkeit zur Ableistung des notwendigen Anerkennungspraktikums an.


Ausbildungsvergütung

Das Ausbildungsentgelt für das Anerkennungspraktikum wird vom Arbeitgeber gezahlt und richtet sich bei der Stadt Kirchheim unter Teck nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD).

Zum Herunterladen

Flyer zur Ausbildung "Kinderpfleger" (PDF)