Haushalt & Finanzen

Vor Beginn eines Jahres erstellt die Stadt einen Haushaltsplan, der alle geplanten Einzahlungen und Auszahlungen enthält. Darin wird festgelegt, welche Aufgaben mit welchen Kosten erfüllt werden sollen und woher das dafür benötigte Geld kommt.

Seit dem 01.01.2013 arbeitet die Stadt Kirchheim unter Teck mit dem Neuen Kommunalen Haushaltsrecht (NKHR). Das heißt, dass der Haushalt und die Jahresrechnung ab dem Haushaltsjahr 2013 in Form der doppelten Buchführung dargestellt werden.

Die Stadt Kirchheim unter Teck veröffentlicht ihre Haushaltspläne und Haushaltsplan-entwürfe im Internet.

Grafik zur Haushaltseinbringung 2019

Haushalt

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2017 die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan 2018 verabschiedet.

Mit Erlass vom 19.01.2018 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2018 mit dem Haushaltsplan 2018 der Stadt Kirchheim unter Teck bestätigt.


Zum Herunterladen

In der Gemeinderatssitzung am 25.10.2017 fand die Generaldebatte zum Haushalt 2018 statt. Hier können Sie die Haushaltsreden der Fraktionen, Gruppierungen und Ortschaften nachlesen.


Zum Herunterladen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 14. Dezember 2016 die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan 2017 verabschiedet.

Mit Erlass vom 20. Januar 2017 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2017 mit dem Haushaltsplan 2017 der Stadt Kirchheim unter Teck bestätigt.


Zum Herunterladen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 2015 die Haushaltssatzung 2016 mit dem Haushaltsplan 2016 verabschiedet.

Mit Erlass vom 2. Februar 2016 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2016 mit dem Haushaltsplan 2016 der Stadt Kirchheim unter Teck bestätigt.

Zum Herunterladen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17. Dezember 2014 die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan 2015 verabschiedet.

Mit Erlass vom 19. Februar 2015 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2015 mit dem Haushaltsplan 2015 der Stadt Kirchheim unter Teck bestätigt.

Zum Herunterladen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 26.02.2014 die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan 2014 verabschiedet.

Mit Erlass vom 31.03.2014 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2014 der Stadt Kirchheim unter Teck bestätigt.

Zum Herunterladen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 19.12.2012 die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan verabschiedet.

Mit Erlass vom 13.02.2013 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2013 der Stadt Kirchheim unter Teck bestätigt.

Zum Herunterladen

Zentrale Aufgabe der Haushaltsumstellung auf die Doppik ist die Erstellung der
Eröffnungsbilanz. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 22.10.2014 von der vorläufigen Eröffnungsbilanz  zum 01.01.2013 Kenntnis genommen.

Zum Herunterladen

Beteiligungen

Gemäß § 105 Abs. 2 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg hat die Gemeinde einen Bericht über die Unternehmen in einer Rechtsform des privaten Rechts, an denen sie unmittelbar oder mit mehr als 50 von Hundert mittelbar beteiligt ist, zu erstellen.

Zur Vervollständigung wurde in dem vorliegenden Beteiligungsbericht nicht nur die Beteiligungen an Unternehmen in der privaten Rechtsform aufgelistet, sondern alle Beteiligungen der Stadt Kirchheim unter Teck.

Zum Herunterladen