Kindertageseinrichtungen

In allen Kirchheimer Kindertageseinrichtungen wird neben den Aufgaben der Erziehung und Betreuung auch der Bildungsauftrag altersgerecht umgesetzt. Alle Kinder in Kirchheim unter Teck werden in den Kindertageseinrichtungen in ihrer Entwicklung gefördert und unterstützt und auf ihrem Weg zu selbstbewussten Persönlichkeiten kompetent begleitet.

Der Tageselternverein Kreis Esslingen vermittelt im Auftrag des Landratsamtes qualifizierte Tagespflegepersonen, die bei sich zu Haus, im Haushalt der Eltern oder in anderen geeigneten Räumen Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren anbieten. Für Kinder unter drei Jahren fördert die Stadt Kirchheim unter Teck auch die Betreuung Ihres Kindes durch Tagespflegepersonen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Tageselternverein Kreis Esslingen e.V.

In der folgenden Übersicht finden Sie alle Kindertageseinrichtungen in freier und städtischer Trägerschaft.

Informationen zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Kirchheim unter Teck im September/Oktober 2020

Die Gewerkschaft Ver.di hat für diese Woche Warnstreiks im öffentlichen Dienst angekündigt, von denen auch Kindertageseinrichtungen betroffen sein können.

Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck geht davon aus, dass auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kindertageseinrichtungen in Kirchheim unter Teck voraussichtlich am Mittwoch, 21. Oktober 2020 dem Streikaufruf folgen werden.

Im Falle eines Streiks erfolgt in der Regel vorab keine Information an den Arbeitgeber, sodass leider nicht im Vorfeld mitgeteilt werden kann, welche Einrichtungen bestreikt werden.

Sobald der Stadtverwaltung Informationen zu bestreikten Einrichtungen vorliegen, wird darüber an dieser Stelle informiert. Für verlässliche Informationen sollten Eltern sich gegebenenfalls an ihre jeweilige Kindertageseinrichtung wenden.

Leider wird es aufgrund der Corona-Pandemie an den Streiktagen keine Notbetreuung geben – um das Ansteckungsrisiko zu minimieren sollen die Kinder in Gruppen zusammenbleiben und nicht wie bei einer Notbetreuung gemischt werden.

Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck bittet die Eltern deshalb, sich vorab Gedanken über eine private Betreuung zu machen.
Suche in der Liste:
  
A
^
B
^
C
^
E
^
F
^
H
^
K
^
L
^
M
^
N
^
R
^
S
^
T
^
U
^
W
^