Weihnachtszeit

Die jeweiligen Öffnungszeiten und Voraussetzungen finden Sie untenstehend unter aktuelle Termine.

Weihnachtsmarkt im historischen Stadtkern

Winter, Glühwein und Weihnachten – das gehört für viele zusammen. Immer ab dem ersten Donnerstag im Dezember lädt der Weihnachtsmarkt unter einem Motto zum gemütlichen Bummeln und Verweilen, zum Stöbern in den Hütten nach Weihnachtsgeschenken oder zum Beisammensein mit Freunden und Bekannten bei Glühwein und allerlei Köstlichkeiten ein.
Die Platzierung des Weihnachtsmarktes auf dem Martinskirchplatz, unterstützt durch eine stimmige Beleuchtung der historischen Fassaden und Eingangsbereiche durch Scheinwerfer und Kerzenlicht, sorgt für eine heimelige und gemütliche Atmosphäre.
In den kleinen Holzhütten erwartet die BesucherInnen ein bunter Querschnitt durch das weihnachtliche Kunsthandwerk der einzelnen Aussteller.

Adventskalender

Seit 2016 gibt es in Kirchheim unter Teck einen lebendigen Adventskalender! Für den Adventskalender am Fachwerkrathaus gestalten 24 Kirchheimer Schulklassen und Jugendgruppen die Tafeln. Vom 1. bis zum 24. Dezember schaut Frau Holle jeden Tag aus einem der Fenster und enthüllt eine Tafel. Für die kleinen Besucher liest sie dann das passende Märchen vor und schüttelt zum Schluss natürlich noch ihr Kissen aus.

Eisstockbahn

Vor dem Max-Eyth-Haus wird von der Stadt eine Eisstockbahn aufgebaut. Auf dieser kann man sich darin messen, wer seinen Eisstock möglichst nahe an der Daube platziert. Eine Reservierung ist zu empfehlen und ab einer Zeit von 1/2 Stunde möglich.

Weihnachts-Grillstellen

In der kalten Jahreseit ist ein Holz-Feuer eine der angenehmsten Arten, sich aufzuwärmen. Auf der Fläche vor der Stadtbücherei bieten sich dazu hervorragend zwei Grillstellen an, die ab Einbruch der Dunkelheit zum Zusammensitzen und gemeinsamen Grillen einladen. Das Grillgut kann an der benachbarten Hütte bezogen werden.
Es sind nach Vereinbarung auch gesonderte Termine für Gruppen möglich.

Erzählzelt

An den Nachmittagen während des Weihnachtsmarktes lädt ein Erzählzelt am Max-Eyth-Haus alle Kinder und Erwachsenen ein. In der oft hektischen Adventszeit einfach hinsetzen und Geschichten und Märchen zu lauschen - getreu dem Motto "Sagenhafte Weihnachten".

Aktuelle Termine

So 01.12.19
-
Di 24.12.19
17:00 Uhr
Schon von weitem sind sie zu sehen - 24 verhüllte Tafeln am Giebel des Fachwerkrathauses begrüßen die BesucherInnen in der Kirchheimer Innenstadt im Advent. Von SchülerInnen gestaltet, wird jeden Tag um 17:00 Uhr eines der Bilder enthüllt und Frau Holle liest aus einem Fenster des Rathauses die passenden Märchen.
Veranstaltungsort: Rathaus
Do 05.12.19
-
So 15.12.19
Ab Einbruch der Dunkelheit bis 22 Uhr, gesonderte Termine auf Anfrage möglich.
Symbolfoto Grillen auf dem Weihnachtsmarkt
Wenn es dunkel wird, bietet der Kirchheimer Weihnachtsmarkt etwas Besonderes. Auf dem Platz an der Stadtbücherei laden zwei Grillstellen zum Aufwärmen und Genießen ein.
Veranstaltungsort: Innenstadt
Do 05.12.19
-
So 15.12.19
11:00 - 20:00 Uhr
Sonntags hat der Weihnachtsmarkt von 11:30 Uhr - 20:00 Uhr geöffnet.
Weihnachtsmarkt: Frauen an einem Stand
Der Kirchheimer Weihnachtsmarkt steht unter dem Motto: Sagenhafte Weihnachten.
Das attraktive Angebot der Marktbeschicker wird durch kulinarische Köstlichkeiten abgerundet.
Veranstaltungsort: Innenstadt
Do 05.12.19
-
So 15.12.19
11:00 - 22:00 Uhr
Verlängerte Öffnungszeit am Freitag und Samstag bis 22:30 Uhr
Eisstockbahn: BesucherInnen prosten sich zu
Auf der Fläche am Max-Eyth-Haus wird in diesem Jahr die städtische Eisstockbahn aufgestellt. Sie lädt Jung und Alt zum Spielen ein.
Do 05.12.19
-
So 15.12.19
14:00 - 16:00 Uhr
Symbolbild Weihnachtszeit in Kirchheim unter Teck
In einem gemütlichen Zelt sitzen und eine Auszeit aus dem adventlichen Trubel genießen.
Vor dem Spital bekommen die großen und kleinen Zuhörer Geschichten vorgelesen.
Veranstaltungsort: Innenstadt
Di 01.12.20
-
Do 24.12.20
ca. 17:00 Uhr