Unterwegs durch die Kasematten

Fr, 11. September 2020
20:00 Uhr

Ein Zeugnis der kriegerischen Vergangenheit Württembergs findet sich verborgen unter dem Terrassengarten des Kirchheimer Schlosses: Die bis heute erhaltenen Kasematten-Anlagen wurden im 16. Jahrhundert durch Herzog Ulrich von Württemberg erbaut. Bei einem abendlichen Rundgang können die alten Wehrgänge im schummrigen Licht von Laternen erkundet werden. Zum Abschluss wird ein Glas Sekt gereicht.
^
Beschreibung
Treffpunkt vor dem Schloss, Eingang Alleenstraße
Dauer 1,5 Stunden. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit!
Anmeldung erforderlich über Kloster und Schloss Bebenhausen
Tel. 07071 602802.
^
Veranstaltungsort
Schloss Kirchheim Schlossplatz 8, Kirchheim unter Teck
^
Kosten
Erwachsene 12,00 Euro 
Ermäßigte 6,00 Euro
^
Veranstalter
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken