Bürgerforum "Vielfältige Perspektiven auf eine lebenswerte Innenstadt"

Mo, 14. Oktober 2019
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Was macht unsere liebenswerte Innenstadt aus? Sind es die vielen Geschäfte, die historischen Gebäude? Oder sind es die Menschen in der Stadt und die Veranstaltungen? Diesen und weiteren Fragen geht das Bürgerforum „Vielfältige Perspektiven auf eine lebenswerte Innenstadt“ auf den Grund und thematisiert die Perspektiven und Chancen von Kirchheim unter Teck. Dabei werden die wichtigsten Aspekte dessen, wie die Stadt ihr historisches und zugleich lebendiges Potential weiterentwickeln kann, vorgestellt und diskutiert – mitmachen und mitdiskutieren kann jeder.
^
Beschreibung
Anzeige zum Bürgerforum "Lebenswerte Innenstadt" am 14.10.2019

19:00 Uhr: Beginn mit der Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker


19:20 Uhr: Kurzvorträge (jeweils 10 Minuten) von
  • Gernot Pohl, Abteilungsleiter Städtebau und Baurecht
  • Dr. Donato Acocella, Büro für Stadt- und Regionalentwicklung, Lörrach
  • Prof. Dr. Christina Simon-Philipp, HFT Stuttgart

19:55 Uhr: Podiumsdiskussion mit
  • Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker
  • Dr. Donato Acocella, Büro für Stadt- und Regionalentwicklung, Lörrach
  • Dr. Martin Hahn, Denkmalschutzbehörde
  • Prof. Hans Klumpp, Gestaltungsbeirat Kirchheim unter Teck
  • Rainer Laskowski, Initiative historisches Kirchheim (IHK)
  • Gernot Pohl, Abteilungsleiter Städtebau und Baurecht
  • Prof. Dr. Christina Simon-Philipp, HFT Stuttgart
  • Lars Weller, Verschönerungsverein Kirchheim unter Teck (VVK)
  • Jennifer Wernhardt, Jugendvertreterin, BePart!

21:45 Uhr Abschluss der Veranstaltung
^
Veranstaltungsort
Stadthalle
Stuttgarter Straße 2
73230 Kirchheim unter Teck
^
Veranstalter
Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Der Flyer zum Bürgerforum
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken