Veranstaltung

Ausstellung "Pfad der Demokratie"

Sa, 10. November 2018 bis Sa, 19. Januar 2019
Eröffnung ist am 10. November um 10:00 Uhr auf dem Kirchheimer Rossmarkt.

Am 9. November 2018 wird sich ein historisches Ereignis von großer Tragweite zum 100. Mal jähren: An diesem Tag rief der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann vom Balkon des Reichstages in Berlin die Deutsche Republik aus. Auch in Kirchheim unter Teck versammelten sich am 10. November 1918 auf dem Rossmarkt die Einwohner der Stadt um die neue Zeit euphorisch zu begrüßen. Die Ausstellung „Pfad der Demokratie“ möchte daran erinnern und aufzeigen, welche Wünsche und Ängste die Kirchheimerinnen und Kirchheimer bewegten.
^
Beschreibung
Die Ausstellung ist in 10 Stationen, die sich an historischen Orten des Umbruchs in der Altstadt Kirchheim unter Tecks befinden, zu sehen. Die erste Station befindet sich auf dem Rossmarkt. Im Rathaus wird zudem eine kleine Ausstellung über die Versammlungsorte der Revolution zu sehen sein.

An jedem Sonntag um 14:00 Uhr sowie auf Anfrage unter
archiv@kirchheim-teck.de gibt es kostenlose Führungen.


Dr. Frank Bauer erklärt einer Gruppe Lehrern die erste Station vom Pfad der Demokratie
^
Veranstaltungsort
Innenstadt
73230 Kirchheim unter Teck
^
Veranstalter
Stadt Kirchheim unter Teck, Abteilung Kultur
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken