Stadtbegehung mit Bürgermeisterin Kullen zum Thema: „Für Demokratie und gegen Rassismus“

Sa., 26. März 2022
14:00-16:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Bei einem Stadtrundgang mit Bürgermeisterin Kullen zum Thema „Für Demokratie und gegen Rassismus“ am Samstag, 26. März 2022 um 14:00 Uhr können interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kirchheim unter Teck aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen, beispielsweise bei den „Stolpersteinen“ oder dem Mahnmal für die zivilen Opfer des Nationalsozialismus auf dem Alten Friedhof. Außerdem werden wichtige historische Persönlichkeiten wie Friedrich Tritschler oder Otto Mörike vorgestellt. Für die Führung ist eine Voranmeldung erforderlich, der Treffpunkt wird den Teilnehmenden rechtzeitig bekanntgegeben. Die Führung wird von Willi Kamphausen, Mitglied des Integrationsrates, durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an w.kamphausen@gmx.de.
^
Beschreibung

Die Teilnehmenden lernen Kirchheim unter Teck unter einem anderen Blickwinkel kennen, u.a. bei den „Stolpersteinen“ oder beim „Mahnmal auf dem Alten Friedhof“ und dazu wichtige Personen aus verschiedenen Zeiten, z.B. Friedrich Tritschler oder Otto Mörike.

^
Veranstaltungsort
Innenstadt
73230 Kirchheim unter Teck
^
Veranstalter
Integrationsrat
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken