Lesung und Gespräch

Sa., 5. März 2022
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

DIE ERSCHÖPFUNG DER FRAUEN.
WIDER DIE WEIBLICHE VERFÜGBARKEIT.
^
Beschreibung

Frauen haben heute angeblich so viele Möglichkeiten wie nie zuvor. Gleichzeitig sind sie so erschöpft wie nie zuvor.

Nach wie vor wird von Frauen verlangt, permanent verfügbar zu sein - familiär, beruflich, sexuell, gesellschaftlich.

Die Geschlechterforscherin Franziska Schutzbach legt den Finger in die Wunde eines Systems, das von Frauen alles erwartet, aber nichts zurückgibt. Und sie erklärt, wie Frauen sich dagegen auflehnen und damit alles verändern: ihr Leben und die Gesellschaft.


^
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung unter https://kirchheim.forum2030.de/veranstaltungskalender/
^
Veranstalter
Frauenkulturtage 2022 mit Schöllkopf-Buchhandlung, GEW, attac Kirchheim und Frauenliste Kirchheim
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken