Veranstaltungskalender

Schild Achtung Baustelle

Bitte beachten Sie, dass aktuell die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt. Demnach sind Veranstaltungen untersagt.


Weitere Informationen, Bekanntmachungen der Stadt Kirchheim unter Teck und weiterführende Links rund um das Coronavirus gibt es auf unserer Seite "Aktuelle Informationen zum Coronavirus".
Do 09.07.20
19:30 Uhr
Referent: Dr. Frank Bauer. Anmeldung unter www.vhskirchheim.de, oder telefonisch unter 07021 9730-30.

Veranstaltungsort: online-Vortrag
Veranstalter:
vhs-Kirchheim
So 12.07.20
14:00 Uhr
Schloss Kirchheim stand am Anfang und am Ende ihrer Liebesgeschichte. Hier fiel Franziska von Leutrum dem württembergischen Herzog Carl Eugen auf und nach seinem Tod wurde das Schloss zu ihrem Witwensitz. Die Hofdame Martha Elise von Kronenburg erzählt bei einem Gang durch die Schlossräume aus dem Leben der Franziska von Hohenheim und von ihrer Liebe zu Herzog Carl Eugen. Im Anschluss reicht die Hofdame den Gästen eine kleine Nascherei.
Veranstaltungsort: Schloss Kirchheim
Schloss Kirchheim Schlossplatz 8, Kirchheim unter Teck
Veranstalter:
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Mo 13.07.20
19:30 - 21:30 Uhr
Blick von der Bastion über den Vogthausgarten und das Vogthaus in Richtung Rathaus
Klimaschutz beginnt vor Ort: Menschen, die sich für den Klimaschutz ind Kirchheim unter Teck engagieren möchten, sind herzlich zum ersten Treffen der neuen Agenda-Gruppe Klimaschutz eingeladen.
Anmeldung bitte bis 06.07.20 bei Beate Arman Klimaschutzmangerin der Stadt Kirchheim unter Teck, E-Mail: b.arman@kirchheim-teck.de, Tel.: 07021 502-615 .
Veranstaltungsort: Rathaus
Großer Sitzungssaal
Veranstalter:
Referat für nachhaltige Stadtentwicklung
Mi 15.07.20
18:30 - 22:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Impuls-Vortrag: 19:00 Uhr
Get Together: 21:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr
Stehen Sie im Spannungsfeld von Aufgabenvielfalt, Fachkräftemangel und permanenter Erreichbarkeit? Finden Sie noch Zeit in Ruhe und konzentriert zu arbeiten?
Sind Sie souveräner Gestalter Ihres Terminkalenders oder Getriebener der Arbeitslast?
Wir erläutern lohnenswerte Arbeitsrhythmen und sinnvolle Vorgehensweisen, wie Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung wirkungsvoll für Ihren persönlichen Erfolg nutzen können. Wie Sie Ihren Arbeitstag souverän gestalten können.
Veranstaltungsort: Otto-Ficker-Areal
Otto-Ficker-Straße 2
73230 Kirchheim unter Teck
Veranstalter: Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck
Mi 15.07.20
19:00 Uhr
Elvira Knöll führt Dich in dieser Meditation in eine atemberaubende schöne Atmosphäre, umgeben von Natursalzkristallen lädt Sie die Engel ein, um Dir kleine Botschaften zu geben.
Veranstaltungsort: Kirchheimer Salzoase
Veranstalter:
Kirchheimer Salzoase, Dettinger Straße 73, 73230 Kirchheim unter Teck
Do 16.07.20
18:00 Uhr
Stadtführung Amüsantes
Unsere StadtführerInnen machen Ihnen Kirchheim unter Teck bei einem 3-Gänge-Menü schmackhaft.
Veranstaltungsort: Innenstadt
Veranstalter:
Kirchheim-Info
Do 16.07.20
19:30 Uhr
Referent: Bernd Löffler. Anmeldung unter www.vhskirchheim.de, oder telefonisch unter 07021 9730-30.
Veranstaltungsort: online-Vortrag
Veranstalter:
vhs Kirchheim
Fr 17.07.20
20:00 Uhr
Ein Zeugnis der kriegerischen Vergangenheit Württembergs findet sich verborgen unter dem Terrassengarten des Kirchheimer Schlosses: Die bis heute erhaltenen Kasematten-Anlagen wurden im 16. Jahrhundert durch Herzog Ulrich von Württemberg erbaut. Bei einem abendlichen Rundgang können die alten Wehrgänge im schummrigen Licht von Laternen erkundet werden. Zum Abschluss wird ein Glas Sekt gereicht.
Veranstaltungsort: Schloss Kirchheim
Schloss Kirchheim Schlossplatz 8, Kirchheim unter Teck
Veranstalter:
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Sa 18.07.20
Stadtführung am Schloss
Wechselvolle Stadtgeschichte in Kirchheim unter Teck mit Besuch des Schlossmuseums
Veranstaltungsort: Historische Altstadt
Treffpunkt Kirchheim-Info, Max-Eyth-Straße 15
Veranstalter: Kirchheim-Info
So 19.07.20
10:30 Uhr
Vor mehr als 150 Jahren knüpfte Herzogin Henriette ihr Netzwerk über ganz Europa. Vom beschaulichen Kirchheim aus pflegte sie Kontakte zu den großen Dynastien. Das Ergebnis: vorteilhafte Ehen für ihre Kinder. Countess Maryann of Highmore und Gräfin Galina Iwanowna sind aus London und St. Petersburg angereist, um sich im Schloss auf die Spuren der " Großmutter Europas" zu begeben. Für die Gäste haben sie Naschereien im Gepäck.
Veranstaltungsort: Schloss Kirchheim
Schloss Kirchheim, Schlossplatz 8, Kirchheim unter Teck

Veranstalter:
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Mi 22.07.20
18:00 Uhr
Stadtführung am Schloss
Die Tour führt Sie vorbei an der gotischen Martinskirche und dem Fachwerkrathaus. Über den Marktplatz geht es zum Schloss und den Befestigungsanlagen. Weitere Stationen sind das Spital und das Max-Eyth-Haus, in welchem früher die Lateinschule untergebracht war.
Veranstaltungsort: Historische Altstadt
Treffpunkt Max-Eyth-Haus, Max-Eyth-Straße 15
Veranstalter: Kirchheim-Info
Kirchheim-Info
Do 23.07.20
17:00 Uhr
Das 136,5 Hektar große Naturschutzgebiet liegt zwischen Jesingen und Ohmden, östlich von Kirchheim unter Teck. Die Kreisstraße K 1265 führt mitten durch das Gebiet. Schutzzweck ist die Erhaltung und Wiederherstellung der naturnahen Wiesenaue des Trink- und Seebachtals mit ihren vielfältigen, ökologisch wertvollen Biotoptypen, die Erhaltung und Sicherung der ökologisch wertvollen Hanglagen des Rauber mit ihren vielfältigen, ökologisch wertvollen Biotoptypen und die Sicherung der vernetzten Lebensverhältnisse für die im Schutzgebiet in reichem Maß vorkommenden Tier- und Pflanzengesellschaften. Das Gebiet ist ein für den Landkreis Esslingen fast einmaliger Lebensraum, der auch überregionale Bedeutung hat.
Veranstaltungsort: Naturschutzgebiet Wiestal mit Rauber in Jesingen
Veranstalter:
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Kirchheim unter Teck
Arbeitsgemeinschaft 60 plus
Do 23.07.20
19:30 Uhr
Referentin: Barbara Honecker M.A., Anmeldung unter www.vhskirchheim.de, oder telefonisch unter
07021 9730-30
Veranstaltungsort: online-Vortrag
Veranstalter:
vhs Kirchheim
Sa 25.07.20
Jubiläumsveranstaltung im Festzelt mit Livemusik.
Veranstaltungsort: Sportanlage Rübholz
Sa 25.07.20
11:00 Uhr
Stadtführung an der Bastion
Die Tour führt Sie vorbei an der gotischen Martinskirche und dem Fachwerkrathaus. Über den Marktplatz geht es zum Schloss und den Befestigungsanlagen. Weitere Stationen sind das Spital und das Max-Eyth-Haus, in welchem früher die Lateinschule untergebracht war.
Veranstaltungsort: Historische Altstadt
Treffpunkt Max-Eyth-Haus, Max-Eyth-Straße 15
Veranstalter: Kirchheim-Info
Kirchheim-Info
Sa 25.07.20
14:00 - 17:00 Uhr
Wir reparieren mit Ihnen Elektrogeräte, alles ohne Kabel, Kleinmöbel, Modeschmuck,
Spielzeug,Fahrräder und Handys. Fachkundige Begegnungen und Inspirationen bei Kaffee und Kuchen.
Veranstaltungsort: Treffpunkt wirRauner
Eichendorffstraße 73
Veranstalter:
Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage
www.repaircafe-kirchheim.de
So 26.07.20
17:00 Uhr
Sommerliches Open-Air Konzert mit flottem, sommerlich leichtem Musikprogramm für einen unvergesslichen Abend im klassischen Ambiente des Kirchheimer Schlosshofes. Musizieren werden die Jugendkapelle und die Stadtkapelle Kirchheim/Teck.
Veranstaltungsort: Schloss Kirchheim
Mo 27.07.20
Beginn 09:00 - 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kirchheimer SalzOase, Dettinger Straße 73
Veranstalter:
Kirchheimer Salzoase
Fr 31.07.20
von 09:30 - 12:30 Uhr
Steinzeit-Instrumente
Die ältesten Instrumente der Welt, hat man in Höhlen der Schwäbschen Alb gefunden. Es sind Flöten aus Knochen von Schwänen und anderen Vögeln. Auch Rasseln, Trommeln und Pfeifen kannte man damals bereits.
Wir bauen uns eigene Musikinstrumente aus Naturmaterialien.
Ab 8 Jahre, Kosten 5,-€
Veranstaltungsort: Schule Jesingen
Lindachschule Jesingen
Neue Weilheimer Straße 9
73230 Kirchheim unter Teck
Veranstalter:
Arbeitskreis Museumspädagogik
Sa 01.08.20
14:30 Uhr
Stadtführung an der Bastion
Die Tour führt Sie vorbei an der gotischen Martinskirche und dem Fachwerkrathaus. Über den Marktplatz geht es zum Schloss und den Befestigungsanlagen. Weitere Stationen sind das Spital und das Max-Eyth-Haus, in welchem früher die Lateinschule untergebracht war.
Veranstaltungsort: Historische Altstadt
Treffpunkt Max-Eyth-Haus, Max-Eyth-Straße 15
Veranstalter: Kirchheim-Info
Kirchheim-Info
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7