Stadtnachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen in und um Kirchheim unter Teck.
Artikel-Suche
Artikel 81-100 von 762
09.01.2020
Jetzt in eine zeitgemäße Heizung investieren. Gerne klären Sie unabhängige Energieberater über die verschiedenen Förderprogramme in einem kostenfreien Erstgespräch auf.
09.01.2020
Die halbseitige Sperrung vor dem Gebäude Hindenburgstraße 34 ("Eisbärhaus") wurde bis zum 18. Januar 2020 verlängert.
09.01.2020
Eine erfreuliche Nachricht: Seit Ende 2019 ist die Alleenstraße zwischen dem Fußgängerüberweg und dem Kreisverkehr Jahnstraße wieder beidseitig befahrbar.
09.01.2020
Nach Startproblemen haben die Renovierungsarbeiten an der Außenhülle der Kirche jetzt Fahrt aufgenommen. Am 9. und 10. Dezember 2019 waren Hartmut Rehm, 1. Vorsitzender des Fördervereins und Helmut Kapp, Architekt und Mitglied des Fördervereins, zu Besuch in Bački Petrovac.
08.01.2020
Mit einer Plakatkampagne informiert die Stadt Kirchheim unter Teck über das Thema „aggressives Betteln“. Die Kampagne richtet sich aber nicht generell gegen das Betteln. Vielmehr soll vor unseriösen Bettelbanden gewarnt werden.
08.01.2020
Von Montag, 13. Januar, bis Montag, 20. Januar 2020, wird in der Alten Kirchheimer Straße in Nabern gebaut: Zwischen der Alten Kirchheimer Straße 21 bis 28/2 ist ein Kanalanschluss geplant.
07.01.2020
Dr. Pascal Bader wird zum 2. März 2020 seine Arbeit als Oberbürgermeister bei der Stadt Kirchheim unter Teck aufnehmen. Die offizielle Einsetzung erfolgt im Rahmen einer Sitzung des Gemeinderates am Samstag, 7. März 2020, 19:00 Uhr, in der Stadthalle. Die Verabschiedung von Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker findet am 21. Februar, 19:00 Uhr, ebenfalls in der Stadthalle, statt. Herzliche Einladung zu beiden Terminen!
07.01.2020
Der Abtransport von Schnittgut macht den Bewirtschaftern von Obstbaumwiesen oft nochmal so viel Arbeit wie das eigentliche Schneiden. Für die anlaufende Obstbaumschnitt-Saison wurden in Kirchheim unter Teck wieder zusätzliche Sammelplätze für das anfallende Schnittgut eingerichtet.
01.01.2020
Einladung von Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker zum Dämmerschoppen 2020, dem Neujahrsempfang der Oberbürgermeisterin.
23.12.2019
Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck ist vom 23. Dezember 2019 bis 4. Januar 2020 geschlossen. Dies gilt ebenfalls für die Servicestelle Ötlingen sowie die Verwaltungsstellen Nabern und Jesingen. Allerdings gibt es einige Bereiche, die auch in diesem Zeitraum eingeschränkt geöffnet oder im Notfall erreichbar sind.
19.12.2019
Nur noch wenige Tage, dann wird das Jahr 2020 mit Böllern und Raketen begrüßt. In der historischen Innenstadt von Kirchheim unter Teck bleibt Feuerwerk jedoch tabu. Wegen der Brandgefahr für die geschichtsträchtigen Fachwerkhäuser ist das Abbrennen von Feuerwerk innerhalb des Alleenrings verboten. Auch außerhalb der historischen Altstadt dürfen in unmittelbarer Nähe zu Fachwerkhäusern keine Böller, Raketen oder Feuerwerksbatterien abgebrannt werden.
19.12.2019
Die Außenbewirtung und das Betreiben von Verkaufsständen in der Kirchheimer Innenstadt ist am Dienstag, 24. Dezember 2019, bis 14:00 Uhr möglich. Musik darf nur leise im Hintergrund laufen und muss weihnachtlichen Charakter haben. Im Freien dürfen keine branntweinhaltigen Getränke oder Branntwein zum Verzehr an Ort und Stelle ausgeschenkt werden.
19.12.2019
zur Untersagung des Gemeingebrauchs am Trinkbach, von der Mündung des Seebaches bis zur Mündung in die Lindach sowie die beiden Trinkbachzuflüsse Peterbach und NN-EY8 im Landkreis Esslingen
18.12.2019
Auch in diesem Jahr stehen in Kirchheim unter Teck mehrere Sammelplätze für ausgediente Weihnachtsbäume zur Verfügung. In Nabern und Lindorf holt die Jugendfeuerwehr die Bäume ab, in Jesingen übernimmt dies die Fußballjugend des TSV. Auch in Ötlingen werden Sammelplätze eingerichtet. Bei allen Angeboten gilt: Damit die Abholung der Weihnachtsbäume schnell und einfach erfolgen kann, sollte jeglicher Baumschmuck vor der Abgabe entfernt werden.
17.12.2019
Der Baubeschluss ist gefasst, die Rohbauarbeiten beginnen bald – jetzt geht es um den Namen: Für den Neubau der Eduard-Mörike-Mehrzweckhalle mit Mensa in Ötlingen ruft die Stadt Kirchheim unter Teck einen Namenswettbewerb aus.
17.12.2019
Ab 1. Januar 2020 gilt in Kirchheim unter Teck und Dettingen das StadtTicket. Mit dem Ticket gehen die beiden Kommunen einen weiteren Schritt in Richtung klimafreundliche Mobilität: Der ÖPNV wird günstiger und damit attraktiver.
17.12.2019
Bei der Überprüfung von zehn Shisha-Bars in Reutlingen, Nürtingen und Kirchheim unter Teck stellten die Beamten zahlreiche Verstöße fest. Nur eine Bar hielt sich an die Vorschriften.
17.12.2019
Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck bittet alle Eltern, deren Kinder im Jahr 2020/2021 in einer städtischen Kindertageseinrichtung aufgenommen werden sollen, um Anmeldung der Kinder bis spätestens 17. Februar 2020.
16.12.2019
Aufgrund von Baumpflegearbeiten wird die Alleenstraße im Bereich der Bastion am Mittwoch, 18. Dezember 2019 voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt zwischen 08:00 Uhr und 15:00 Uhr.
12.12.2019
Am Kirchheimer Rathaus hängt ab sofort ein Defibrillator. Zu finden ist das Gerät außen am Gebäude, direkt neben dem Haupteingang.
1 ... 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 39