Stadtnachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen in und um Kirchheim unter Teck.
Artikel-Suche
Artikel 41-60 von 1013
22.12.2021
Das Jahr neigt sich dem Ende zu: Für alle, die es sich in der „stillen Zeit“ gerne mit einem guten Buch gemütlich machen, haben die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Kirchheim unter Teck ihre Lesetipps für den Jahreswechsel zusammengestellt.
21.12.2021
Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck plant aktuell keine Neuauflage ihrer Bürgerinformations-Broschüre. Verlage, die aktuell in diesem Zusammenhang Anzeigenakquise betreiben, sind nicht von der Stadt beauftragt.
21.12.2021
Die Außenstelle des BürgerServices im Stadtteil Ötlingen ist in diesem Monat seit 20 Jahren in Betrieb. Im Dezember 2001, 66 Jahre nach der Eingemeindung des Teilortes, öffnete die zentrale Anlaufstelle für die Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern erstmals ihre Türen im Ötlinger Rathaus.
21.12.2021
Der traditionelle Neujahrsempfang, zu dem der Oberbürgermeister der Stadt Kirchheim unter Teck zu Beginn des neuen Jahres einlädt, findet auch 2022 nicht statt.
20.12.2021
Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck ist an den Arbeitstagen zwischen dem 24. Dezember 2021 und dem 6. Januar 2022 erreichbar. Eine Mindestbesetzung ist in allen Bereichen gewährleistet.
18.12.2021
Die Landesregierung passt die Corona-Regeln zum 20. Dezember 2021 an. Dann gilt auch eine Obergrenze für Treffen von Geimpften und Genesenen. Zudem gibt es unter anderem ein Ansammlungs- und Verweilverbot an Silvester. Messen und Ausstellungen sind nicht mehr erlaubt.
18.12.2021
Für den Landkreis Esslingen ist die Sieben-Tage-Inzidenz von mindestens 500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner während der Geltung der Maßnahmen der Alarmstufe II seit mindestens fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten. Damit treten die Maßnahmen des § 17a Abs. 2, 3 CoronaVO ab Samstag, den
18.12.2021 außer Kraft.
17.12.2021
In seiner Sitzung vom 15. Dezember 2021 hat der Kirchheimer Gemeinderat die Gründung eines Eigenbetriebs „Städtischer Wohnbau Kirchheim unter Teck“ beschlossen. Aufgabenschwerpunkt wird es sein, bezahlbaren Wohnraum in ausreichender Zahl in Kirchheim unter Teck bereitzustellen. Mit der Gründung zum 1. Januar 2022 geht das neue Kommunalunternehmen an den Start.
17.12.2021
Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck weist auf die veränderten Regelungen zur Geltungsdauer von Schülertestungen über die Weihnachtsfeiertage hin. Außerdem macht sie auf die in dieser Woche von der Landesregierung angepassten Quarantänezeiträume aufmerksam.
17.12.2021
Nach dem Gesetz über die Sonn- und Feiertage vom 08.05.1995 mit Änderung vom 01.12.2015 gelten folgende Regelungen:
16.12.2021
Das Literarische Museum im Max-Eyth-Haus (Max-Eyth-Straße 15) in Kirchheim unter Teck bleibt am Freitag, 17. Dezember 2021 am Nachmittag von 13:00 bis 17:00 Uhr geschlossen.
16.12.2021
Pünktlich zum Schulbeginn am Montag, 10. Januar 2022 gehen im Bereich der Jesinger Straße die neuen „Freibad“-Bushaltestellen in Betrieb. Die bisherigen „Freibad“-Bushaltestellen an der Ecke Jesinger Straße/Eichendorffstraße werden zeitgleich außer Betrieb genommen.
16.12.2021
Jean-Pierre Ries ist seit dem 1. Mai 2021 als Streetworker beim Kreisjugendring Esslingen im Mehrgenerationenhaus LINDE beschäftigt und im Auftrag der Stadt Kirchheim unter Teck tätig. Mit seiner Arbeit schlägt er regelmäßig Brücken zwischen den Bedürfnissen und schwierigen Lebenslagen der Jugendlichen und der Erwachsenenwelt.
16.12.2021
Die Zusammensetzung des Kirchheimer Gemeinderates hat sich mit der Sitzung vom 15. Dezember 2021 verändert: Florian Schepp scheidet aus beruflichen Gründen aus dem Gremium aus. An Schepps Stelle rückt bei den Freien Wählern Philipp Köber. Er wurde noch in derselben Sitzung von Oberbürgermeister Dr. Pascal Bader verpflichtet.
14.12.2021
Ab Mittwoch, 15. Dezember 2021 finden im Kreuzungsbereich Alleenstraße/Schülestraße weitere Bauarbeiten statt. Aufgrund der Tiefbauarbeiten zur Verlegung und Umverlegung von Stromleitungen, die auch den nördlichen Gehwegbereich der Schülestraße betreffen, muss die Schülestraße zwischen der Gerberstraße und der Alleenstraße halbseitig gesperrt werden.
14.12.2021
Die Verlosung von 100 City-Ring-Gutscheinen im Wert von je 15 Euro im Rahmen der Dankeschön-Aktion für pflegende Angehörige ist abgeschlossen. Die Pflegebegleitung des Kirchheimer Vereins buefet e.V. möchte den pflegenden Angehörigen damit symbolisch „Danke“ sagen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in Kürze benachrichtigt.
14.12.2021
Von Donnerstag, 16. Dezember bis Sonntag, 19. Dezember 2021 kann im Stadtteil Jesingen wieder eine Kunstpause eingelegt werden: Unter dem Motto „Lindachblick! Ausgestellt!“ findet am vierten Adventswochenende wieder die Corona-konforme Ausstellung im Raum „Lindach“ statt und kann bei einem Spaziergang durch die Jesinger Ortsmitte betrachtet werden.
14.12.2021
Seit 2016 führt die Stadt Kirchheim unter Teck eine zentrale Antragstellung für Zuschüsse in den Bereichen Kultur, Sport, Soziales und Bildung durch. Anträge für das Jahr 2023 können noch bis 15. Februar 2022 gestellt werden.
14.12.2021
24-Stunden-Impfaktion am 15./16. Dezember im VfL-Sportvereinszentrum ohne Voranmeldung
Unter dem Motto „Unsere Offensive: Impfen” rufen Profisportvereine in Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration zur Corona-Impfung auf. Die Profi-Basketballer der Kirchheim Knights in Zusammenarbeit mit dem VfL Kirchheim e.V. sind Teil der 24-Stunden-Impfaktion und werden am 15.12.21 von 12 bis 24 Uhr und am 16.12.21 von 6 bis 18 Uhr im Sportvereinszentrum des VfL in der Jesinger Straße 105 in Kirchheim Impfungen durchführen.
14.12.2021
Im Online-Terminsystem des Impfnetzwerkes der Malteser kommt es aktuell zu fehlerhaften Terminbestätigungen. Die Impftermine für den heutigen Dienstag, 14. Dezember 2021 finden wie geplant in der Kirchheimer Stadthalle (Stuttgarter Straße 2) statt und nicht in der Sporthalle Lehenäcker in Jesingen.