Stadtnachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen in und um Kirchheim unter Teck.
Artikel-Suche
Artikel 361-380 von 667
09.11.2018
Im nächsten Frühjahr soll es im Kirchheimer Stadtteil Rauner schön blühen. Die Vorbereitungen hierfür wurden bereits jetzt getroffen. Anwohner des Stadtteils folgten der Einladung von Stadtverwaltung und „wirRauner“-Quartiersmanagerin Barbara Decker zu einer gemeinsamen Pflanzaktion.
09.11.2018
Am Freitag, 16. November 2018, wird in der Kirchheimer Stadtbücherei wieder gespielt. Ab 19:00 Uhr sind Erwachsene und Jugendliche zum Spieleabend mit dem Spieleclub RSCT eingeladen.
08.11.2018
Am Samstag, 17. November 2018, steht der nächste Kids-Workshop des Arbeitskreises Museumspädagogik Kirchheim unter Teck auf dem Programm. Im Mittelpunkt des Workshops stehen die alten Römer und ihre Schrift.
07.11.2018
Mit einer Auftaktveranstaltung am Rathaus ist die Kirchheimer Bürgerstiftung am vergangenen Samstag (3. November 2018) in ihre „Spendensaison“ gestartet. Die Veranstaltung stand im Zeichen gemeinnütziger Projekte aus der Teckstadt, für die die Stiftung Spenden sammel
07.11.2018
Alle Jahre wieder sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Abteilung Baubetrieb unterwegs, um für eine stimmungsvolle Weihnachts-Atmosphäre in der Teckstadt zu sorgen. Die umfangreichen Arbeiten beginnen in diesen Tagen mit der Anbringung der beleuchteten Weihnachtssterne in der Innenstadt.
07.11.2018
Die Kirchheimer Stadtverwaltung veranstaltet am Dienstag, 13. November 2018, um 18:30 Uhr den nächsten Unternehmerdialog. Im Gewölbekeller der Kirchheimer Volksbank (Marktplatz 1) steht ein Impulsvortrag auf dem Programm: „Die Chancen des Wandels - Lösungsansätze für erfolgreiches Unternehmertum in einer dynamischen Zeit“.
06.11.2018
Der Rekordsommer 2018 ist vorbei, der Herbst ist endgültig angekommen. Kein Grund aber, mit dem Sommer auch das Fahrrad zu verabschieden. Tipps für sicheres Fahrradfahren im Herbst hat die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) zusammengestellt.
06.11.2018
Am Donnerstag, 8. November 2018, ab 19:00 Uhr, erzählen in der Kirchheimer Stadtbücherei fünf Menschen ihre persönliche Geschichte von Flucht, Migration und Ankommen. Die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung können in kleinen Runden in den „lebenden Büchern lesen“.
06.11.2018
Am frühen Abend des 11. Juni 2018 ereignete sich ein extremes Starkniederschlagsereignis, das in der westlichen Innenstadt sowie in den Stadtteilen Ötlingen und Lindorf Überflutungen und größere Schadensereignisse zur Folge hatte. Die Stadtverwaltung möchte Ihnen mit der nachfolgenden Darstellung eine Information zum Stand der Erkenntnisse, aber auch zu den eingeleiteten Maßnahmen in der Folge dieses extremen Starkregens geben. Gleichzeitig werden immer wieder Vorwürfe laut, die der Stadtverwaltung einen unzureichenden Umgang mit der Vorbeugung vorwerfen. Wir werden in den Sitzungen der Ortschaftsräte Ötlingen und Lindorf im Dezember sowie des Gemeinderates voraussichtlich am 14. November, ebenfalls unsere Erkenntnisse vorstellen und im Zuge der Haushaltsberatungen für das Jahr 2019 Maßnahmen und Vorschläge für zukünftige Hochwasserereignisse machen. Die Bewohner der von Überflutungen betroffenen Gebiete erhalten dieses Schreiben per Post.
05.11.2018
Solarenergie - Dem extrem sonnenreichen Sommer ist es zu verdanken, dass sich Besitzer einer Photovoltaik (PV)-Anlage oder einer Solarthermieanlage über eine Rekordernte freuen dürfen.
05.11.2018
Mit einer Vernissage startet am Donnerstag, 8. November 2018, 19:00 Uhr, die Ausstellung „Blumen, Blumen, Blumen“ im Jesinger Rathaus (Kirchstraße 1, 73230 Kirchheim unter Teck). Die Ausstellung zeigt bis zum 30. November Blumen-Gemälde der Jesinger Künstlerin Anita May.
02.11.2018
Zwei der Kastanien, die direkt an der Kirchheimer Alleenstraße stehen, müssen wegen starker Schädigungen gefällt werden. Bei einer Kontrolle durch Gutachter wurden Stockfäulen, Rissbildungen und weitere Schäden festgestellt, die den Erhalt der Bäume unmöglich machen.
02.11.2018
Kirchheim unter Teck ist von Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut als „Gründungsfreundliche Kommune“ ausgezeichnet worden. Ein interkommunales Projekt der Städte Kirchheim unter Teck, Filderstadt und Nürtingen konnte beim bundesweit einmaligen Landeswettbewerb „Start-up BW local“ mit seinem Konzept zur Gründungsförderung überzeugen.
31.10.2018
Am 10. November 1918 versammelte sich die Kirchheimer Einwohnerschaft auf dem Rossmarkt, um eine neue Zeit zu begrüßen. Veränderung lag in der Luft – die Worte Frieden, Freiheit und Demokratie waren in aller Munde. Bereits einen Tag zuvor hatte Philipp Scheidemann in Berlin die Republik ausgerufen und auch in Stuttgart musste der württembergische König Wilhelm II. dem Druck der Straße weichen.
30.10.2018
Am Samstag, 10. November 2018, findet eine Sonderführung zur Geschichte der Juden in Kirchheim unter Teck statt. Beim zweistündigen Rundgang wird auf kurzen Wegen den Ursprüngen der kleinen jüdischen Gemeinde nachgegangen.
30.10.2018
Am Montag, 5. November 2018, lädt die Kirchheimer Stadtverwaltung alle Bauinteressenten zur 4. Stadthausbörse des Steingauquartiers ein. Die Veranstaltung findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im Foyer der Stadthalle (Stuttgarter Straße 2) statt.
29.10.2018
Rund um Hochdorf führt die nächste Tour von „Lust am Wandern“. Wegen des Feiertags trifft sich die Gruppe ausnahmsweise bereits um 9:45 Uhr am Kirchheimer ZOB zur gemeinsamen Busfahrt nach Hochdorf.
29.10.2018
Die Kirchheimer Bürgerstiftung fördert gemeinnützige Projekte, die sich für Kirchheim unter Teck und ihre Bürgerschaft stark machen. Finanziert wird die Förderung aus Spenden. Am Samstag, 3. November 2018, findet unter den Arkaden des Kirchheimer Rathauses von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr die Spenden-Auftaktveranstaltung für die aktuellen Projekte statt.