Stadtnachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen in und um Kirchheim unter Teck.
Artikel-Suche
Artikel 341-360 von 667
27.11.2018
Mehr Übersicht, aktuellere Informationen und jede Menge Bilder: Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck hat ihre Internetpräsenz überarbeitet. Fünf Jahre nach dem letzten Relaunch ging am Montag, 26. November 2018, die neue Website online.
27.11.2018
Am Samstag, 1. Dezember 2018, findet der diesjährige Jesinger Adventsmarkt statt.
22.11.2018
Alle Jahre wieder lädt der Literaturbeirat der Stadt Kirchheim unter Teck in der Zeit des Weihnachtsmarktes in das Max-Eyth-Haus (Max-Eyth-Straße 15) ein.
22.11.2018
Ein dampfender Tee, der Geruch nach gebrannten Mandeln – das gehört für viele zu einem gelungenen Tag im Advent. Unter dem Motto „Sagenhafte Weihnachten“ lädt der Kirchheimer Weihnachtsmarkt rund um das Kornhaus vom 6. bis 16. Dezember 2018 zum gemütlichen Bummeln, zum Stöbern nach Weihnachtsgeschenken oder zum gemeinsamen Glühweintrinken mit Freunden ein. Der Startschuss in die Kirchheimer Weihnachtszeit fällt bereits am 1. Dezember: Dann öffnet Frau Holle das erste Türchen des Adventskalenders am Rathaus.
22.11.2018
Öffentliches Fotoshooting am 29. November 2018 für das Projekt „colored identities“.
21.11.2018
Das Statistisches Landesamt Baden-Württemberg sucht Interviewer für Haushaltsbefragung.
21.11.2018
Im Nachgang an eine Vor-Ort-Begehung im September 2018 lädt die Kirchheimer Stadtverwaltung zu einer Informationsveranstaltung für Anwohner des Nägelestals ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 27. November 2018, 19:00 Uhr, im Musiksaal des Kirchheimer Ludwig-Uhland-Gymnasiums (Hahnweidstraße 24, Gebäude C) statt.
20.11.2018
Bei einer historischen Stadtführung am Samstag, 1. Dezember 2018, kann man die Geschichte von Kirchheim unter Teck hautnah erleben. Der 90-minütige Spaziergang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Teckstadt – darunter das Schloss, die Martinskirche und das Fachwerk-Rathaus.
19.11.2018
Die Kirchheimer Stadtverwaltung kontrolliert jährlich ihren Baumbestand auf Verkehrssicherheit, um die Gefahren durch Astabbrüche oder umstürzende Bäume zu minimieren.
18.11.2018
Rede von Ötlingens Ortsvorsteher Hermann Kik am Volkstrauertag 2018.
16.11.2018
Der Weg in eine vernetzte Zukunft: Als eine von 50 Kommunen wird Kirchheim unter Teck bei der Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie vom Land Baden-Württemberg gefördert. In einem Bürgerforum am Montag, 26. November 2018, haben Kirchheimerinnen und Kirchheimer die Chance, das Thema Digitalisierung in ihrer Stadt gemeinsam mit Gemeinderat und Stadtverwaltung zu gestalten.
16.11.2018
Am Freitag, 23. November 2018, findet um 14:30 Uhr die nächste Bilderbuch-Show in der Stadtbücherei Kirchheim unter Teck statt: „Kalt erwischt. Ein Wintermärchen“, nach einer Geschichte von Anja Fröhlich.
16.11.2018
Neuer Kunstrasen erhöht die Nutzungskapazität für Sportvereine.
15.11.2018
Am Mittwoch, 21. November 2018, um 19:00 Uhr geht der Kirchheimer Zukunftsdialog in die vierte Runde. Ein besonderer Schwerpunkt wird in diesem Jahr auf das Thema „Wohnen“ gelegt. Der Einlass in die Stadthalle (Stuttgarter Straße 2) startet um 18:30 Uhr.
15.11.2018
Am Sonntag, 18. November 2018, ist Volkstrauertag. Hierzu werden Gedenkfeiern sowohl in der Kernstadt als auch in den Stadtteilen abgehalten.
14.11.2018
Ingesamt 21 Punkte auf der Tagesordnung.
13.11.2018
Am Samstag, 24. November 2018, findet von 15:00 bis 17:30 Uhr ein Informations-Nachmittag für Neu-Kirchheimerinnen und -Kirchheimer statt, die in den vergangenen zwölf Monaten in die Teckstadt gezogen sind.
13.11.2018
Die Deutsche Bahn informiert: weniger Platzkapazität im Zugverkehr aufgrund fehlender Fahrzeugreserven bis Ende Dezember • Ab Anfang Januar 2019 fahren modernisierte Fahrzeuge mit Komfortqualität der S-Bahn
13.11.2018
Die Stadtverwaltung stellt ab sofort kostenlose Laubsäcke für Privatpersonen zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an private Grundstückseigentümer, die an öffentliche Grünflächen mit Baumstandorten angrenzen.
12.11.2018
Aktuell sind mehrere Verlage unterwegs und betreiben Anzeigenakquise für unterschiedliche Publikationen. Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck weist darauf hin, dass es Unternehmen und Institutionen selbstverständlich offen steht diese Publikationen mit einer Anzeige zu unterstützen. Die Verlage handeln jedoch nicht im Auftrag der Stadt.