Stadtnachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen in und um Kirchheim unter Teck.
Artikel-Suche
Artikel 181-200 von 1031
14.12.2021
Ab Mittwoch, 15. Dezember 2021 finden im Kreuzungsbereich Alleenstraße/Schülestraße weitere Bauarbeiten statt. Aufgrund der Tiefbauarbeiten zur Verlegung und Umverlegung von Stromleitungen, die auch den nördlichen Gehwegbereich der Schülestraße betreffen, muss die Schülestraße zwischen der Gerberstraße und der Alleenstraße halbseitig gesperrt werden.
14.12.2021
Die Verlosung von 100 City-Ring-Gutscheinen im Wert von je 15 Euro im Rahmen der Dankeschön-Aktion für pflegende Angehörige ist abgeschlossen. Die Pflegebegleitung des Kirchheimer Vereins buefet e.V. möchte den pflegenden Angehörigen damit symbolisch „Danke“ sagen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in Kürze benachrichtigt.
14.12.2021
Von Donnerstag, 16. Dezember bis Sonntag, 19. Dezember 2021 kann im Stadtteil Jesingen wieder eine Kunstpause eingelegt werden: Unter dem Motto „Lindachblick! Ausgestellt!“ findet am vierten Adventswochenende wieder die Corona-konforme Ausstellung im Raum „Lindach“ statt und kann bei einem Spaziergang durch die Jesinger Ortsmitte betrachtet werden.
14.12.2021
Seit 2016 führt die Stadt Kirchheim unter Teck eine zentrale Antragstellung für Zuschüsse in den Bereichen Kultur, Sport, Soziales und Bildung durch. Anträge für das Jahr 2023 können noch bis 15. Februar 2022 gestellt werden.
14.12.2021
24-Stunden-Impfaktion am 15./16. Dezember im VfL-Sportvereinszentrum ohne Voranmeldung
Unter dem Motto „Unsere Offensive: Impfen” rufen Profisportvereine in Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration zur Corona-Impfung auf. Die Profi-Basketballer der Kirchheim Knights in Zusammenarbeit mit dem VfL Kirchheim e.V. sind Teil der 24-Stunden-Impfaktion und werden am 15.12.21 von 12 bis 24 Uhr und am 16.12.21 von 6 bis 18 Uhr im Sportvereinszentrum des VfL in der Jesinger Straße 105 in Kirchheim Impfungen durchführen.
14.12.2021
Im Online-Terminsystem des Impfnetzwerkes der Malteser kommt es aktuell zu fehlerhaften Terminbestätigungen. Die Impftermine für den heutigen Dienstag, 14. Dezember 2021 finden wie geplant in der Kirchheimer Stadthalle (Stuttgarter Straße 2) statt und nicht in der Sporthalle Lehenäcker in Jesingen.
10.12.2021
Der neue Fußgängerüberweg auf dem Kirchheimer Schafhof ist fertiggestellt: Ab sofort führt ein neuer Zebrastreifen Fußgängerinnen und Fußgänger auf Höhe der stillgelegten Bushaltestelle (vor dem Gebäude Zu den Schafhofäckern Nr. 120) sicher über die Straße. Im Laufe der nächsten Woche wird der Fußgängerüberweg im Sinne der Barrierefreiheit noch mit einem Blindenleitsystem mit Noppen und Rillen ergänzt.
10.12.2021
In Ötlingen steht das Baugrundstück Linkstraße 20 zum Verkauf. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich noch bis zum 15. Januar 2022 auf das Baugrundstück bewerben. Der Kaufpreis beträgt 100.000 EUR für eine Grundstücksfläche von 249 Quadratmetern. Das dort befindliche baufällige Haus soll vom Käufer abgebrochen oder saniert werden.
09.12.2021
Noch bis zum 31. Januar 2022 werden verschiedene Städte und Gemeinden im Rahmen eines Forschungsprojekts der Universität Stuttgart zum Thema Starkregen und Hitzewellen befragt. Auch in Kirchheim unter Teck werden etwa 4.500 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger an der Online-Umfrage beteiligt.
09.12.2021
Am dritten Adventswochenende von Freitag, 10. Dezember bis Montag, 13. Dezember 2021 kann im Stadtteil Jesingen wieder eine Kunstpause eingelegt werden: Unter dem Motto „Lindachblick! Ausgestellt!“ findet die Corona-konforme Ausstellung im Raum „Lindach“ wieder statt und kann bei einem Spaziergang durch die Jesinger Ortsmitte betrachtet werden.
09.12.2021
24-Stunden-Impfaktion am 15./16. Dezember im VfL-Sportvereinszentrum ohne Voranmeldung
Unter dem Motto „Unsere Offensive: Impfen” rufen Profisportvereine in Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration zur Corona-Impfung auf. Die Profi-Basketballer der Kirchheim Knights in Zusammenarbeit mit dem VfL Kirchheim e.V. sind Teil der 24-Stunden-Impfaktion und werden am 15.12.21 von 12 bis 24 Uhr und am 16.12.21 von 6 bis 18 Uhr im Sportvereinszentrum des VfL in der Jesinger Straße 105 in Kirchheim Impfungen durchführen.
08.12.2021
Immer wenn der Winter sich ankündigt und es schneit und Glätte droht, ist auf den Straßen und Gehwegen Vorsicht angesagt. Während die Gehwege im Rahmen der städtischen Räum- und Streusatzung von den Anliegern geräumt werden müssen, ist der städtische Baubetriebshof für den Winterdienst auf den Straßen und Radwegen zuständig.
08.12.2021
Das Ausrufen der Alarmstufe II, die 2-G-Plus-Regelung und die Zunahme der benötigten Booster-Impfungen sorgen für ein gesteigertes Interesse an Impfungen sowohl in den Arztpraxen als auch bei lokalen Impf-Aktionen. Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck gibt einen Überblick über die Impfangebote im Stadtgebiet.
08.12.2021
Mehr als 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mit ihren Laternen die Stadt erleuchtet und sich am Gewinnspiel zum „Kirchheimer Laternenweg“ beteiligt. Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner werden in Kürze benachrichtigt.
06.12.2021
Für den Landkreis Esslingen ist die 7-Tage-Inzidenz von mindestens 500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner während der Geltung der Maßnahmen der Alarmstufe II seit zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Damit treten die Maßnahmen des § 17a Abs. 1, 2 der neuen CoronaVO ab Dienstag, den 7. Dezember 2021 in Kraft.
06.12.2021
Für das Jahr 2022 können sich ab sofort Initiativen und Vereine mit demokratiefördernden Projekten um eine finanzielle Förderung bei der Partnerschaft für Demokratie (PfD) in Kirchheim unter Teck bewerben. Der Bewerbungsschluss für Projektanträge ist der 31. Januar 2022.
06.12.2021
Aus 74 eingesandten Fotos wurden die zwölf schönsten ausgewählt und prämiert.
05.12.2021
Gesundheitsminister Manne Lucha: „Wer geboostert ist oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als 6 Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G-Plus befreit“
03.12.2021
Mit Beschluss vom 3. Dezember 2021 hat die Landesregierung die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 4. Dezember 2021 in Kraft.
03.12.2021
Das Land plant wie angekündigt weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln ab dem 4. Dezember 2021. Die neue Verordnung wird am 3. Dezember 2021 im Umlaufverfahren beschlossen und tritt am 4. Dezember 2021 in Kraft.
1 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 52