Stadtnachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen in und um Kirchheim unter Teck.
Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 1013
27.01.2022
Zum 28. Januar 2022 gilt in Baden-Württemberg wieder das Stufensystem der Corona-Verordnung. Aufgrund der aktuellen Lage gelten dann die teilweise angepassten Regelungen der Alarmstufe I. Zudem führt das Land eine FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr ein.
27.01.2022
Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
26.01.2022
Ab Montag, 31. Januar 2022 finden in der Seestraße im Ortsteil Nabern Tief- und Straßenbauarbeiten zwischen der Neuen Straße und der Hohenstaufenstraße statt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 31. März 2022.
26.01.2022
Bereits seit März 2021 schmücken die Graffiti-Tafeln der Künstler Stefan Fischer und Christian Pomplun die Wand der Ötlinger Bahnhofsunterführung. Nun haben Stefan Fischer und Thai Tran die gegenüberliegende Wandseite der Unterführung auf Wunsch des Ötlinger Ortschaftsrats weitergestaltet. Ziel ist neben der Verhinderung von illegalem Graffiti die Verschönerung und Aufwertung des Ötlinger Bahnhofs.
26.01.2022
Verordnung des Sozialministeriums zur Absonderung von mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren haushaltsangehörigen Personen gültig ab dem 26. Januar 2022 (Corona-Verordnung Absonderung – CoronaVO Absonderung)
25.01.2022
Die Impfstützpunkte im Landkreis Esslingen werden gebündelt und neu aufgestellt. Ab Februar gibt es Impfstützpunkte in fünf Großen Kreisstädten sowie in Plochingen. Zusätzlich tourt der Impfbus weiter durch den Kreis.
25.01.2022
Am Mittwoch, 2. Februar 2022 findet von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Haus der sozialen Dienste (Widerholtplatz 3) wieder das kostenlose Beratungsangebot des Landesverbands der Schwerhörigen und Ertaubten Baden-Württemberg e.V. mit dem Schwerpunkt Schwerhörigkeit und Hörbehinderung statt.
25.01.2022
Die Zusammensetzung des Ötlinger und des Lindorfer Ortschaftsrates hat sich mit den Sitzungen vom Montag, 24. Januar 2022 verändert. Neben Abschieden und Neuzugängen stand dabei auch die Ehrung langjähriger ehrenamtlicher Mitglieder auf dem Programm.
20.01.2022
Am Montag, 31. Januar 2022 wird im Zuge der geplanten Sanierung des Kirchheimer Kornhauses mit dem Schadstoffrückbau begonnen. Aus diesem Grund muss die im Erdgeschoss untergebrachte Schnellteststation der Adler-Apotheke umziehen: Ab dem 24. Januar 2022 wird nur wenige hundert Meter entfernt im Gebäude der Kreissparkasse (Alleenstraße 160) getestet.
19.01.2022
Unter dem Titel „Genuss am Albtrauf“ haben die Mitgliedskommunen des Verkehrsvereins Teck-Neuffen e.V. auch für 2022 eine facettenreiche Genussbroschüre erstellt. Sie ist ab sofort in der Kirchheim-Info (Max-Eyth-Straße 15) sowie in vielen Rathäusern und Tourist-Informationen der Partnerkommunen entlang des Albtraufs erhältlich.
19.01.2022
Mitte Dezember 2021 wurden Fragebögen zu Starkregenereignissen und Hitzewellen im Rahmen des Forschungsprojekts „ISAP“ (Integrative stadt-regionale Anpassungsstrategien) an 4.500 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger versandt. Bisher haben rund 600 Personen aus Kirchheim unter Teck an der Befragung teilgenommen. Eine Teilnahme ist noch bis 31. Januar 2022 möglich.
19.01.2022
Bei Johnson & Johnson reicht eine Einzelimpfung für die Grundimmunisierung nicht mehr aus. Eine zweite Impfung ist notwendig.
19.01.2022
Ab Februar 2022 finden Testfahrten auf der Strecke Wendlingen - Ulm statt. Bitte beachten Sie das Gefahrenpotential der unter Strom stehenden Leitungen und die starke Druck- und Sogwirkung vorbeifahrender Züge.
18.01.2022
Noch in dieser Woche wird an den Bürgerseen mit der kleinräumigen Entfernung von Strauchwerk und Bäumen am Ufer des Mittleren und Unteren Sees begonnen. Die Maßnahmen werden von Mitarbeitenden des städtischen Baubetriebs durchgeführt und sollen bis zum 28. Februar 2022 abgeschlossen sein.
17.01.2022
Ab Mitte Januar ziehen weitere Ämter und Sachgebiete der Kreisverwaltung in die Esslinger Innenstadt
17.01.2022
Die jährlichen Hundesteuerbescheide werden aktuell zugestellt. Mit den Steuerbescheiden haben Hundebesitzerinnen und -besitzer dieses Jahr auch Flyer zum Thema „Hundekot richtig entsorgen“ erhalten. Diese sollen aufklären und so zu mehr Sauberkeit in der Stadt beitragen.
17.01.2022
Für den Landkreis Esslingen ist die 7-Tage-Inzidenz von mindestens 500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner während der Geltung der Maßnahmen der Alarmstufe II seit zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Damit treten die Maßnahmen des § 17a Abs. 2, 3 CoronaVO ab Montag, den 17. Januar 2022 in Kraft.
12.01.2022
Verordnung des Sozialministeriums zur Absonderung von mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren haushaltsangehörigen Personen gültig ab dem 12. Januar 2022 (Corona-Verordnung Absonderung – CoronaVO Absonderung)
11.01.2022
Mit den wieder ansteigenden Inzidenzen ist zu erwarten, dass auch die Belastung der Krankenhäuser wieder steigt. Daher bleiben trotz des kurzfristigen Rückgangs der Belegung der Intensivbetten unter 450 die Regelungen der Alarmstufe II bis zum 1. Februar 2022 bestehen.
10.01.2022
Ab Montag, 17. Januar 2022 werden in der Henriettenstraße Tiefbauarbeiten zur Herstellung von Gasanschlüssen durchgeführt. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 21. Januar 2022.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 51