Presse

„DEINE Wahl!“ - Offene Diskussionsrunde für junge Erwachsene zur Bundestagswahl


Bei der Veranstaltung können sich die Jugendlichen zunächst über den Wahlablauf informieren. Hierfür stehen Mitarbeitende aus der Abteilung Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung, die die Wahl in Kirchheim unter Teck organisieren, zur Verfügung. Außerdem steht eine offene Fragen-Wand bereit, auf der die Jugendlichen ihre Fragen an die Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis notieren können.

Um 18:30 Uhr findet dann eine offene Diskussionsrunde mit den Wahlkreiskandidatinnen und -kandidaten statt, in der die gesammelten Fragen beantwortet werden. Für die Teilnahme an der Diskussion wurden die Kandidatinnen und Kandidaten aller im Wahlkreis zur Wahl stehenden Parteien angefragt. An der Diskussionsrunde nehmen teil:

  • Michael Hennrich (CDU)
  • Nils Schmid (SPD)
  • Matthias Gastel (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Renata Alt (FDP)
  • Hüseyin Sahin (Die Linke)
  • Markus Mangold (Freie Wähler)
  • Sigrid Ott (Demokratie in Bewegung)
  • Jakob Dieter Rupp (MLPD)

Das Gespräch wird von Mitgliedern von BePart!, dem Kinder- und Jugendbeteiligungsformat der Stadt Kirchheim unter Teck, moderiert. Im Anschluss besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit für persönliche Gespräche.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Regelungen der Corona-Verordnung wie Mindestabstand, Maskenpflicht, Registrierung der Kontaktdaten sowie die Einhaltung der 3G-Regel. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird durch das Bundesprojekt „Demokratie leben!“ und das Mehrgenerationenhaus LINDE in Trägerschaft des Kreisjugendrings Esslingen e.V. unterstützt.

Die Jugendlichen der Steuerungsgruppe BePart! (Jugendbeteiligung) im großen Sitzungssaal des Rathauses bei einem Crashkurs zur Kommunalpolitik.

Pressemitteilung Nr. 199/21 vom 08.09.2021