Presse

Schutz für Fachwerkhäuser: Feuerwerksverbot in historischer Innenstadt


Wegen der Brandgefahr für die geschichtsträchtigen Fachwerkhäuser ist das Abbrennen von Feuerwerk innerhalb des Alleenrings seit 2009 verboten. Auch außerhalb der historischen Altstadt dürfen in unmittelbarer Nähe zu Fachwerkhäusern keine Böller, Raketen oder Feuerwerksbatterien abgebrannt werden.
 
Um auf das Feuerwerksverbot innerhalb des Alleenrings aufmerksam zu machen, werden deutlich sichtbare Hinweisschilder an den Eingängen zur Innenstadt platziert. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Einschränkung und wünscht einen guten und sicheren Start ins neue Jahr.


PRESSEMITTEILUNG Nr. 263/18 vom 18.12.2018 
 
Ein Schild, das auf das Feuerwerksverbot in der Innenstadt aufmerksam macht, vor dem Kirchheimer Rathaus