Kulturschaffende

Das kulturelle Leben in Kirchheim unter Teck wird von vielen Kulturschaffenden gemeinsam gestaltet. Sie engagieren sich in Vereinen und in den Beiräten, sind teilweise ehrenamtlich angestellt oder beteiligen sich in Kooperationsprojekten. Wer sich selbst aktiv in die Kirchheimer Kulturlandschaft einbringen möchte, kann sich gerne beim Sachgebiet Kultur und Museum informieren oder einen Blick in die Vereinsliste werfen.
Der Arbeitskreis Museumspädagogik gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Sachgebiet Kultur und Museum Workshops für Kinder. Der Kunstbeirat und der Literaturbeirat setzt sich aus Ehrenamtlichen zusammen, die vom Gemeinderat berufen sind und im Auftrag der Stadtverwaltung Ausstellungen und Literarische Veranstaltungen planen und umsetzen.
Die Mitarbeiterinnen des Sachgebietes Kultur und Museum sind die Ansprechpartnerinnen rund um die Kultur in Kirchheim unter Teck. Die Leitung der Städtischen Museen und der Städtischen Galerie ist hier ebenso verortet wie auch die Organisation von Ausstellungsprojekten und Kulturprogrammen mit anderen Kulturanbietern. Außerdem kann über uns die Stadthalle gebucht werden. Für Anmeldungen zu Führungen durch die Ausstellungen, zur Teilnahme am museumspädagogischen Programm oder zu Veranstaltungen des Literaturbeirates wenden Sie sich gerne ebenfalls an uns.
Der Arbeitskreis Museumspädagogik bietet Workshops und Führungen zu historischen, heimatkundlichen und handwerklichen Themen. Die museumspädagogischen Angebote für Kindergärten und Schulen zu verschiedenen Themen ergänzen das Programm. Da die Pärsenzausstellung des Städtischen Museum im Kornhaus bis auf Weiteres geschlossen ist, kommt der Arbeitskreis Museumspädagogik mit dem „Museum im Koffer“ gerne zu den jeweiligen Einrichtungen.
 
www.museumspaedagogik-kirchheim.de
mus-paed-kirchheim@gmk.de
 
Die Anmeldung zu Workshops erfolgt über das Sachgebiet Kultur und Museum unter 07021 502-377 oder h.kron@kirchheim-teck.de

Ein junge mit Schirmmütze bastelt etwas auf einem Workshop des Arbeitskreises Museumspädagogik
Gegründet 1979, zeigt der Kunstbeirat im Erdgeschoss des Kornhauses, in der Städtischen Galerie, Ausstellungen zur zeitgenössischen Kunst aus der Region, aus dem ganzen Bundesgebiet und dem Ausland. Der Beirat setzt sich aus KünstlerInnen und KunstwissenschaftlerInnen zusammen und bespielt vier- bis sechsmal im Jahr die Galerie. Weitere Informationen und das umfassende Archiv der Ausstellungen finden Sie hier:
 
https://kornhausgaleriekirchheim.wordpress.com/
 

Der Literaturbeirat, hervorgegangen aus einem "Arbeitskreis Literatur", wurde vom Gemeinderat 1993 bestellt und 1996 bestätigt. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, "die literarische Gedenkstätte des Städtischen Museums im Max-Eyth-Haus durch ein literarisches Programm zu fördern und mit Leben zu erfüllen".
 
Zu dem literarischen Programm gehören Führungen durch das Literarische Museum und Vorträge zum Thema Literatur und Literaten mit Schwerpunkt Kirchheim unter Teck und Umgebung. Außerdem veranstaltet der Beirat Lesungen und Werkstattgespräche zur Förderung der regionalen zeitgenössischen Literatur. Exkursionen zu literarischen Gedenkstätten sowie der Aufbau und Ausbau der Büchersammlung "Kirchheimer Literaten" im Stadtarchiv gehören ebenso zum Engagement des Beirates.
 
Der Kontakt erfolgt über das Sachgebiet Kultur und Museum unter 07021 502-377 oder museum@kirchheim-teck.de
Eine Vielzahl an kulturtreibenden Vereinen bieten Ihnen die Möglichkeit am kulturellen Leben der Stadt aktiv mitzuwirken. Möchten Sie in einem Musikverein mitspielen, in einem Chor mitsingen oder die heimatliche Kultur in einem Trachtenverein mitprägen?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Vereine aus Musik und Kultur mit ihrem breit gefächerten Angebot.