Termin

Anton Petz CON:TEXT

Sa, 20. März bis Sa, 12. Juni 2021
täglich von 0-24 Uhr

Eine Installation medienbasierter Bilder im Außenbereich der Städtischen Galerie im Kornhaus.
^
Beschreibung

Normalerweise malt Anton Petz großformatige Ölbilder, die entindividualisierte, gesichtslose Massen in unterschiedlichen räumlichen Konstellationen zeigen. Massen von Menschen, schemenhafte Figuren, manchmal auch nur Silhouetten, die dicht gedrängt in Booten sitzen, sich im Parkett der Börse um die Daily News scharen oder in losen ungeordneten Formationen öffentliche Plätze, Parks und Straßen okkupieren. häufig handelt es sich um (Nach)Bilder, die bereits in ähnlicher Weise über analoge un digitale Medien verbreitet wurden.

Anstatt die gemalten Bilder in der Städtischen Galerie zu zeigen. überträgt der in München lebende Maler seine Bildmotive auf großformatige Billboards und stülpt die gesamte Ausstellung in den städtischen Außenraum. Für drei Monate verwandelt Anton Petz diesen architektionischen Kontext in eine begehbare Open-Air Galerie. Auf zwei voneinadner getrennten räumlichen Ebenen werden mediatisierte Bilder von Menschenansammlungen gezeigt, die sich als sprachlose Individuen selbst organisieren und denen der Künstler mit seinen Bild-Text Kombinationen Gehör und Sichtbarkeit verschafft.

^
Veranstaltungsort
Städtische Galerie im Kornhaus
Max-Eyth-Straße 19
73230 Kirchheim unter Teck
Außenbereich
^
Veranstalter
Kunstbeirat und vhs Kulturring
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken