Verein

Bezirksbienenzüchterverein Kirchheim unter Teck e.V.

BV-Kirchheim
Erlenweg 24
72644 Oberboihingen

Vorsitzende(r):
Herr Joachim Gleich
Telefon:
07022 909963
^
Vereinsporträt

Ziele des Vereines

Der Verein verfolgt den Zusammenschluß aller Imker und die Förderung der Bienenzucht und Bienenhaltung auf allen Gebieten. Dies soll insbesondere erreicht werden durch:
a) Wahrnehmung und Vertretung der Interessen der Imker gegenüber Staat und Gesellschaft,
b) Förderung einer zeitgemäßen Bienenzucht,
c) Mitwirkung in Naturschutz, Landschaftspflege und Umweltschutz
Im Verein sind aktuell 187 Mitglieder gemeldet.

Programmangebot

Jährlich finden etwa 10 Monatsversammlungen im Lehrbienenstand statt. Diese Veranstaltungen sind neben dem dort angebotenen Vortrag eine hervorragende Möglichkeit sich auszutauschen. In der Monatsversammlung gibt es die neuesten Informationen über Verbandstätigkeiten und Neuigkeiten rund um die Bienenhaltung. Im Haus des Lehrbienenstandes findet eine Bewirtung statt.

Der Bienenzuchtverein Kirchheim fördert und unterstützt die Bienenhaltung in vielfältiger Art und Weise.
Der Landesverband Württembergischer Imker unterhält ein Referentensystem mit 12 Referenten. Auf die Bedürfnisse der Imkerei zugeschnitten, werden eine Vielzahl an Themen angeboten:

-Bienengesundheit
-Betriebsweisen (Völkerführung)
-Honigkunde, Verarbeitung und Verkauf
-Nutzung und Verarbeitung von Bienenprodukte wie Wachs und Pollen
-Nutzung unterschiedlicher Trachten

Die Themen werden didaktisch aufbereitet und meist mit multimedialer Unterstützung (Projektor) präsentiert, damit wird wichtige Informationen abwechslungsreich dargeboten.

Wir bieten ein ausgewogenes Angebot an Vorträgen, diese sollen neben aktuellen Informationen zur Imkerei eine Monatsversammlung abrunden. Eine anschließende Diskussion des Themas wird rege genutzt.

Lehrbienenstand in der Hahnweidstr.

Der Lehrbienenstand des Vereines wurde 1990 in Eigenarbeit von Vereinsmitgliedern erstellt. Er bietet genügend Platz um Monatsversammlungen, auch in größerer Runde, gemütlich abzuhalten.

Der Lehrbienenstand bietet für Kurse und Demonstrationen genügend Anschauungsmaterial; Bienenvölker stehen unmittelbar im Außenbereich.
Neben der Nutzung durch Imker wird er regelmäßig zu Führungen von Schulklassen oder interessierten Gruppen genutzt und ist auch am Tag der offenen Tür eine bekannte Anlaufstelle.

Belegstelle im Hasental

Die Belegstelle im Hasental bei Schopfloch bietet jedes Jahr Zuchtstoff aus vorgeprüften und prämierten Völkern des Züchterringes Baden-Württemberg an. Zur Begattung werden ausgewählte Vatervölker aus einer vorjährigen Zuchtlinie aufgestellt.

Die Belegstelle und Mutterstationen ist über die Saison zwei mal wöchentlich geöffnet. Im Anschluss zum Betrieb findet jedes mal ein gemütlicher Imkerstammtisch statt.

^
regelmäßige Termine

- Monatliche Versammlungen, meist am letzten Freitag des Monats im Lehrbienenstand.
- Termine auf der Belegstellt im Hasental.
- Vorführungen am Bienenvolk, Einsteigerkurse am Lehrbienenstand

Aktuelle Termine finden sich auf der Homepage: http://www.bvkirchheim.de

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Bezirksbienenzüchterverein Kirchheim unter Teck e.V.« verantwortlich.