Verein

Gesangverein Liederkranz Lindorf 1862 e. V.

Föhrenweg 5
Geschäftsstelle
73230 Kirchheim unter Teck
Stadtteil: Lindorf

Vorsitzende(r):
Herr Aleksandar Kostic
^
Vereinsporträt
Im Jahre 1862 wurde der Liederkranz Lindorf gegründet. Ein reiner Männergesangverein. Lindorf war 1862 eine selbständige Gemeinde. Inzwischen ist der lauschige Flecken zwischen Autobahn und Hahnweide der kleinste Stadtteil Kirchheims. Den Liederkranz gibt es freilich immer noch. Die Zeit und die Historie sind sowohl an Lindorf als auch am Liederkranz nicht spurlos vorübergegangen.
Die „Pflege des deutschen Liedgutes“ durch einen Männerchor in der Tradition eines Zelter oder Silcher wurde abgelöst durch internationale Lieder, die man inzwischen rund um den Globus hören kann. Globalisierung hat eben neben ökonomischen auch kulturelle Auswirkungen. Aus dem einstigen Männerchor hat sich eine der Gegenwart angepasste Struktur entwickelt. Wer zum Beispiel die Hocketse des Liederkranzes besucht bekommt auf dem Lindorfer Dorfplatz „Chorios“ zu hören, den "jungen Chor" des Vereins. "Jung" lässt sich am ehesten durch zeitgemäß ersetzen und erklären. Anspruchsvolle Lieder aus verschiedenen Epochen und Sprachräumen sind das Repertoire von „Chorios“. Die Bandbreite erstreckt sich von den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts bis in die unmittelbare Gegenwart, ausgehend von traditionellem Liedgut über anspruchsvolle Schlager und Musicalmelodien, geistliche Gesänge und Spirituals bis hin zu Pop- und Rocktiteln quer durch alle Epochen. Die musikalischen Darbietungen bleiben nicht auf den eigenen Verein beschränkt. „Chorios“ tritt auch immer wieder mit anderen Gesangvereinen der Teckstadt bei besonderen Anlässen auf.

Die „Young Voices“ sind der Jugendchor des Liederkranzes Lindorf. Von ihnen bekommt man ein Liedgut präsentiert, das sich vor allem an Titeln orientiert, die eher an der unmittelbaren Gegenwart angesiedelt sind. Die "Young Voices" sind bei Dorffesten, der traditionellen Hocketse des Liederkranzes zu hören. Sie treten beim Adventskonzert und dem jährlichen Chorkonzert des Vereins auf.

Und dann sorgen die Jüngsten des Vereins, der Kinderchor "Pusteblume", durch ihre Unbeschwertheit und ihre nicht zu überhörende Freude am Gesang für Vergnügen.

In kleinen Ortschaften haben Vereine neben ihren genuinen Aufgaben noch eine weitere außerordentlich wichtige Funktion. Am Volkstrauertag, am Heiligen Abend, beim Dorffest, beim Adventssingen auf dem Dorfplatz zeigt der Liederkranz seine Verwurzelung im Gemeinwesen.
Gemeinschaft zu erleben ist in unseren Zeiten eine vordringliche Erfahrung. Es geht um das Miteinander, die Erfahrung von Gemeinschaft, von Lebensfreude. Das zeichnet den Liedrkranz Lindorf aus.
^
regelmäßige Termine
Kinderchor Pusteblume
Übungszeiten:
Pusteblume 1 am Montag 17:00 Uhr - 17:45 Uhr
Pusteblume 2 am Montag 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Saal des Bürgerhauses Lindorf, Oberboihingerstraße 33
Chorleiterin: Sylvia Frölich, assistiert von Jugendbegleiterin Melanie Frölich

Young Voices
Übungszeit:
am Montag 18:45 - 19:45
Saal des Bürgerhauses Lindorf, Oberboihingerstraße 33
Chorleiterin: Lena Bäuerle

Chorios
Übungszeit:
am Montag 20:00 Uhr - 21:45 Uhr
Saal des Bürgerhauses Lindorf, Oberboihingerstraße 33
Chorleiterin: Lena Bäuerle

Keine Übungszeiten während der Schulferien
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Gesangverein Liederkranz Lindorf 1862 e. V.« verantwortlich.