Verein

Café Hope e.V.

Café Hope Logo
Steingaustraße 28
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
SteingauZentrum

73230 Kirchheim unter Teck

Vorsitzende(r):
Frau Kerstin Kaden-Brendel
Büroadresse: Henriettenstr. 60, 73230 Kirchheim
^
Vereinsporträt
Das Café Hope e.V. ist eine sozial-diakonische Tätigkeit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) in Kirchheim/Teck. Unsere Motivation entspringt also der christlichen Nächstenliebe und eines diakonischen Engagements in und für unsere Stadt.

Wir freuen uns - dienstags, mittwochs, donnerstags - den Gästen aus allen Alters- und Gesellschaftsschichten ein frisch bereitetes Essen aus lokalen Zutaten anzubieten. Wir bieten unser Essen bewusst zu niedrigen Preisen an, damit es besonders für Erwerbslose und Schüler erschwinglich ist.

Offenes Haus für Gäste


Mit unserem preiswerten Mittagstisch sind wir ein beliebter Anlaufpunkt für viele Kircheimer geworden. Wir dürfen durchschnittlich 100 Gäste pro Tag bei uns begrüßen und sind so zum Beispiel für Schüler und Lehrer der naheliegenden Berufsschule, Erwerbslose vom benachbarten Jobcenter bis hin zu Senioren und vielen Gästen, die einfach ihre Mittagspause bei uns verbringen, ein wichtiger Teil im Alltag geworden.

Sinnstiftende Tätigkeit durch herstellen und servieren des Mittagessens


Neben dem Angebot des Mittagstisches liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit im freiwilligen Engagement und menschlicher Zuwendung. Derzeit sind wir Anlaufstelle für ungefähr 20 Menschen in sozial schwierigen Lebenslagen, wie Langzeitarbeitslose, psychisch und körperlich Erkrankte, Asylbewerber uvm. Im Rahmen einer ehrenamtlichen Beschäftigung erhalten diese Menschen feste Strukturen, ein soziales Netzwerk, Gesprächsangebote sowie Hilfe im Alltag und erlernen Sozialkompetenzen wie Zuverlässigkeit und Konfliktlösung. Gemeinschaft und eine vertrauensvolle Atmosphäre in einem bunten Team sind uns wichtig. Das Café Hope bietet diesen Menschen eine breite Auswahl an flexiblen Tätigkeiten im Rahmen der regelmäßigen Zubereitung von Mittagessen an drei Wochentagen und unterstützt, so bei der Wiedereingliederung auf den Arbeitsmarkt und anderen Lebensbereichen, wie zum Beispiel durch einen Deutsch-Sprachkurs.

Wer gerne mit Flüchtlingen zusammenarbeiten oder sich ehrenamtlich engagieren möchte, melde sich gerne bei der Gesamtleitung.
Kommen Sie für ein unverbindliches Kennenlernen einfach mal vorbei.



^
regelmäßige Termine
Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag wird von 11:45 - 13:15 Uhr ein Mittagsessen angeboten.

Donnerstags ist das Café mit selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee anschließend bis 16:30 Uhr geöffnet.

Den aktuellen Speiseplan finden Sie hier: http://www.efg-kirchheim.de/speiseplan.html


Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Café Hope e.V.« verantwortlich.