Corona-Pandemie

Im Folgenden stellt die Stadtverwaltung die wichtigsten Informationen rund um das Coronavirus bereit, insbesondere aktuelle Pressemitteilungen, weiterführende Links und wichtige Telefonnummern.

Aktuelle Meldungen zur Corona-Pandemie

Artikel-Suche
Artikel 64-70 von 198
10.03.2021
Am Montag, 8. März 2021 wurden im Rahmen eines Pilotprojektes des Sozialministeriums in Kirchheim unter Teck Coronavirus-Schutzimpfungen (Erstimpfungen) mit einem mRNA-Impfstoff durch mobile Impfteams angeboten. Insgesamt 120 Impfberechtigte der Prioritätsgruppe 1 erhielten in der Sporthalle Lehenäcker in Jesingen ihre Erstimpfung. Der Termin für die Zweitimpfung findet am 29. März 2021 statt.
08.03.2021
Mit Beschluss vom 7. März 2021 hat die Landesregierung eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erlassen. Die neuen Regelungen gelten ab 8. März 2021.
05.03.2021
Ab Mittwoch, 10. März 2021, können nicht nur Kirchheimerinnen und Kirchheimer, sondern auch Bürgerinnen und Bürger der benachbarten Gemeinde Dettingen unter Teck das kostenlose Schnelltest-Angebot des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des Malteser Hilfsdienstes nutzen. Getestet wird weiterhin auf dem Güterbahnhofsareal in Kirchheim unter Teck. Zu diesem Zweck werden die Testkapazitäten ab diesem Tag verdoppelt.
05.03.2021
Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg hat ein Infoblatt mit Regelungen, die bei Einstufung als Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvarianten-Gebiet gelten und zu Anmelde-, Test- und Quarantänepflichten in Baden-Württemberg erstellt.
03.03.2021
geht an die Beteiligten der Corona-Schnellteststation am Güterbahnhof. Nur durch die kostenlose Überlassung eines Containers durch die Firma Schwenk und die ehrenamtliche Durchführung der Tests durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und den Malteser Hilfsdienst kann die wöchentliche Schnelltestaktion für die Bürgerschaft stattfinden. Vielen Dank für das Engagement zur Eindämmung der Corona-Pandemie!
02.03.2021
Der eingeschränkte Dienstbetrieb bei der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck wurde aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage vorerst bis zum 14. März 2021 verlängert.
01.03.2021
Mit Beschluss vom 26. Februar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 1. März 2021 in Kraft.
1 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 29