Corona-Pandemie

Im Folgenden stellt die Stadtverwaltung die wichtigsten Informationen rund um das Coronavirus bereit, insbesondere aktuelle Pressemitteilungen, weiterführende Links und wichtige Telefonnummern.

Aktuelle Meldungen zur Corona-Pandemie

Artikel-Suche
Artikel 57-63 von 198
19.03.2021
Im Landkreis Esslingen treten ab Donnerstag, 18. März 2021 inzidenzabhängige Verschärfungen in Kraft. Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck hat entschieden, alle städtischen Museen und das Stadtarchiv unabhängig von möglichen Lockerungen bis zum 1. Mai 2021 geschlossen zu halten. Die Tourist-Information ist zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.
18.03.2021
Das Landratsamt Esslingen sieht im Augenblick von der Bekanntgabe einer Verfügung nach § 20 Abs. 6 CoronaVO (Ausgangsbeschränkung) ab.
18.03.2021
Das Landratsamt Esslingen trifft Feststellung nach § 20 Abs. 5 Satz 1 Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung –CoronaVO) im Landkreis Esslingen.
16.03.2021
Die Stadtverwaltung erreichen aktuell viele Nachfragen, was aufgrund der aktuellen Inzidenz im Landkreis gilt. Der Artikel bietet eine Übersicht zu den inzidenzabhängigen Erleichterungen und Verschärfungen. Die Zuständigkeit für die Feststellung liegt beim Gesundheitsamt des Landratsamtes.
12.03.2021
Ab Montag, 15. März öffnen das Stadtarchiv, und ab Donnerstag, 18. März 2021 das Literarische Museum im Max-Eyth-Haus wieder ihre Pforten für interessierte Besucherinnen und Besucher. Der Besuchstermin erfolgt jeweils unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln. Wie bei allen städtischen Gebäuden gilt für Termine in beiden Einrichtungen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.
11.03.2021
Ab Montag, 15. März 2021, werden der Kirchheimer Bikepark und der Skaterplatz täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr wieder von Mitarbeitenden des Mehrgenerationenhauses LINDE betreut. Für die Nutzung ist eine Voranmeldung erforderlich.
10.03.2021
Ab Donnerstag, 11. März 2021 erhalten Bürgerinnen und Bürger in Kirchheim unter Teck eine weitere Testmöglichkeit. In Ergänzung zu den bestehenden Testmöglichkeiten am Güterbahnhofareal und bei verschiedenen Apotheken und Ärzten gibt es nun auch im städtischen Museum im Kornhaus (Max-Eyth-Straße 19) ein weiteres Schnelltest-Angebot.
1 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 29