Corona-Pandemie

Im Folgenden stellt die Stadtverwaltung die wichtigsten Informationen rund um das Coronavirus bereit, insbesondere aktuelle Pressemitteilungen, weiterführende Links und wichtige Telefonnummern.

Aktuelle Meldungen zur Corona-Pandemie

Artikel-Suche
Artikel 50-56 von 198
29.03.2021
Die Landesregierung hat am 27. März 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab 29. März 2021.
24.03.2021
Die Kirchheimer Kindertageseinrichtungen sind entsprechend der Landesvorgaben im „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ geöffnet. Anlassbezogen kann dies zu eingeschränkten Betreuungszeiten führen.
24.03.2021
Die Stadtverwaltung erreichen aktuell viele Nachfragen zu den neuen Bund-Länder-Beschlüssen von Montag, 22.03.2021. Derzeit gibt es noch keine konkreten Informationen zu den neuen Zielsetzungen, beispielweise dem "Ruhetag". Sobald die Inhalte abschließend ausgearbeitet wurden, werden wir Sie informieren.
24.03.2021
Der eingeschränkte Dienstbetrieb bei der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck wurde aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage vorerst bis zum 18. April 2021 verlängert.
23.03.2021
Oberbürgermeister Dr. Bader informiert zur Corona-Teststrategie in Kirchheim unter Teck
22.03.2021
Mit Beschluss vom 19. März 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) geändert. Die Änderungen treten am 22. März 2021 in Kraft.
19.03.2021
Am Samstag, 20. März 2021 wird im Ortsteil Lindorf der vom Ortschaftsrat Lindorf organisierte Osterbrunnen von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Lindorf aufgestellt und von ehrenamtlichen Helferinnen geschmückt.
1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 29