Corona-Pandemie

Im Folgenden stellt die Stadtverwaltung die wichtigsten Informationen rund um das Coronavirus bereit, insbesondere aktuelle Pressemitteilungen, weiterführende Links und wichtige Telefonnummern.

Aktuelle Meldungen zur Corona-Pandemie

Artikel-Suche
Artikel 141-147 von 176
06.05.2020
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Esslingen hat für den Monat Mai erweiterte Öffnungszeiten für das Kompostwerk bekanntgegeben. Zur Entlastung der Grünschnitt-Sammelstellen im Landkreis ist das Kompostwerk Kirchheim bis zum 30.05.2020 samstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.
06.05.2020
Als am 9. Mai 1990 in Kirchheim unter Teck das Städtepartnerschaftsabkommen mit Kalocsa feierlich begründet und am 5. Mai 1991 in Kalocsa bekräftigt wurde, war dies der Beginn einer intensiven und herzlichen deutsch-ungarischen Freundschaft, die in diesem Jahr auf ihr 30-jähriges Bestehen zurückblickt.
04.05.2020
Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Verordnung des Kultusministeriums im Bereich von Gottesdiensten und weiteren religiösen Veranstaltungen dürfen Trauerfeiern weiterhin nur im Freien abgehalten werden. Die Aussegnungshallen bleiben daher bis auf weiteres geschlossen.
30.04.2020
In der Corona-Krise sind Solidarität und Zusammenhalt gefragt - die aktuellen Entwicklungen betreffen die gesamte Gesellschaft und stellen alle Menschen vor große Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, auch Bürgerinnen und Bürger nicht zu vergessen, die auf Hilfsangebote wie Tafeln, Vesperkirchen, Beratungsstellen oder Übernachtungsheime angewiesen sind.
28.04.2020
Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck wird ab Montag, 4. Mai 2020 die verschiedenen Servicebereiche schrittweise wieder öffnen. Dies betrifft ab dem 4. Mai in einem ersten Schritt die Bereiche Ausländerwesen und BürgerService in der Marktstraße 14 sowie das Haus der sozialen Dienste (Widerholtplatz 3). Die Servicestellen in den Ortschaften bleiben zunächst weiter für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Die Einschränkungen in den Servicestellen sowie den anderen Verwaltungsbereichen sollen - unter Einhaltung von Schutz- und Hygienemaßnahmen - nach und nach ebenfalls aufgehoben werden.
28.04.2020
Ab Montag, 4. Mai 2020 erfolgt eine schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs und damit auch die Rückkehr zum regulären Fahrplan.
24.04.2020
Die Einschränkungen zur Corona-Bekämpfung haben die Situation für einen großen Teil der Bevölkerung deutlich verschärft, und die Ausbreitung des Virus sowie die notwendigen Maßnahmen dagegen werfen bei vielen Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei Selbständigen und Gewerbetreibenden Fragen auf.